>
Der Taxifahrer aus Herford liegt seit November 2015 im Koma. Foto: dpa

Herford/Bad Oeynhausen/Bielefeld Taxischläger-Prozess: lange Haft gefordert

Im so genannten Taxischläger-Prozess hat die Staatsanwaltschaft am Montag fünf Jahre und zehn Monate Haft für den Angeklagten gefordert. mehr...


Andreas Rüther (CDU) spricht auf Einladung von Murisa Adilovic (links) und Jutta Geisler. Foto: Thomas F. Starke

Bielefeld In Sorge um die Politik

Wieder sind am Montagabend 500 Demonstranten zur Wir-sind-mehr-Kundgebung auf den Bielefelder Rathausvorplatz gekommen. mehr...


Der Porsche landete auf dem Dach. Foto: Christian Müller

Bielefeld Porsche überschlägt sich auf A2

Ein Porsche-Fahrer aus dem Kreis Herdecke hat sich am Montagabend auf der Autobahn 2 mit seinem Sportwagen überschlagen – und sich dabei nur leichte Verletzungen zu gezogen. mehr...


Der OWD-Tunnel wir in den kommenden Nächten gesperrt. Foto: Thomas F. Starke

Bielefeld OWD-Tunnel nachts dicht

Die Röhren des Ostwestfalen-Tunnels sind in dieser Woche vier Nächte lang jeweils von 19.30 bis 5.30 Uhr für die Durchfahrt voll gesperrt. In der Nacht zu Dienstag ist Auftakt mit der Sperrung der Nordröhre. mehr...


Steinhorst Jungschützenmeister Julian Kloke (von links) gratulierte dem neuen Stadtjungschützenkönig Michael Wiebeler aus Lippling sowie Kronprinz Christoph Franke, Apfelprinz Jan-Frederik Sudhoff und Zepterprinz Steffen Relard. Foto: Axel Langer

Delbrück Lipplinger schießt Vogel ab

Michael Wiebeler ist neuer Stadtjungschützenkönig des Delbrücker Landes. Der 21-Jährige aus Lippling tritt die Nachfolge des Schöningers Luca Oelschläger an. mehr...


Freuen sich auf viele heilklimatische Wanderungen (von links): Elisabeth Stiehm, Asli Noyan (Sachgebietsleiterin Tourismus und Gästeservice) sowie Marion Mewes. Foto:

Bad Lippspringe Für die Stärkung des Immunsystems

Bad Lippspringe will »heilklimatischer Kurort der Premiumklasse« werden. Ein weiterer Baustein: Jetzt haben zwei Gästeführerinnen die Ausbildung zum »Heilklima-Wanderführer« mit Erfolg abgeschlossen. mehr...


Wirtschaftsförderer Michael Kubat, Bürgermeister Burkhard Schwuchow, Dr. Barbara Auinger (IHK Zweigstelle Paderborn und Höxter), Dr. Christian Moll und Rainer Dörr (Handwerkskammer OWL, von links) freuen sich über einen gelungenen Unternehmertreff. Foto: Hans Büttner

Büren »Lückenschluss mitten in Deutschland«

Wenn alles nach Plan läuft, geht am Bürener Kappellenberg das Zentrallager des Unternehmens Chefs Culinar in drei bis vier Jahren in Betrieb. Das sagte Geschäftsführer Dr. Christian Moll beim Unternehmertreffen in Büren. mehr...


Schlussbild mit allen sechs beteiligten Chören im Paderborner Dom. Foto: Manfred Stienecke

Paderborn Sechs Chöre lassen den Dom klingen

Grandioser Auftakt der kirchenmusikalischen Festwoche zum Domjubiläum: Mehrere hundert Chorsänger bringen am 22. September die heimische Bischofskirche zum Klingen. mehr...


Eine Achterbahn der Gefühle hat Julia Engelmann den rund 1000 Zuschauern in Beverungen mit ihren tiefsinnigen Gedichten und humorvollen Liedern beschert. Die 26-Jährige hat in der Weserstadt ihre Tour begonnen. Das Publikum in der Stadthalle war begeistert. Foto: Greta Wiedemeier

Beverungen Julia Engelmann: Die Stimme einer Generation

Hier wird eine letzte Träne aus dem Augenwinkel gewischt, dort ein Konfettischnipsel von der Schulter gefegt: Nach zwei Stunden Live-Performance erhoben sich am Samstag rund 1000 begeisterte Zuschauer von ihren Stühlen. mehr...


Rudolf Lüke, Friedhelm Spieker, Hubertus Grimm und Stephan Kleine Niesse, Referent für Mitgliederangelegenheiten beim VdF NRW haben sich in Haarbrück getroffen. Foto: Franziska Münster

Beverungen Feuerwehren sind bestens aufgestellt

Die Feuerwehren im Kreis Höxter sind für die Zukunft bestens aufgestellt. Darin waren sich alle Redner beim Kreisverbandstag der Feuerwehr in Haarbrück einig. mehr...


Beim ersten Treffen zum Musicalprojekt »Mensch« übt der Sopran das Lied »Got a reason for living again« ein. Chorleiter ist Thilo Nordheim. Foto: Verena Schäfers-Michels

Warburg Musicalprojekt stößt auf reges Interesse

Mehr als 70 Teilnehmer sind zum Start-Up des Musicalprojektes »Mensch!« der evangelischen Kirchengemeinde des Altkreises Warburg ins Corvinushaus gekommen. Manche von ihnen waren 70 Kilometer weit aus dem Sauerland angereist. mehr...


Die neuen Geschäftsinhaber des Fachgeschäftes Sport Mewes, Alexander Martel (links) und Ralf Kurten, freuen sich über die vielen Glückwünsche und Präsente zur Neueröffnung. Foto: Astrid E. Hoffmann

Warburg Neue Räume bezogen

Nach achtwöchiger Umbauphase wurden jetzt die neuen Räumlichkeiten des Fachgeschäftes Sport Mewes in der Hauptstraße 65 für die Kunden eröffnet. Das Sportartikelsortiment wird nun auf einer Ebene, barrierefrei und übersichtlich angeboten. mehr...


Die Ansprüche der Besucher steigen. Fleischer Andre Rau aus Isselhorst stellt sich dem mit seiner »Bacon Bomb«. Foto: Gabriele Grund

Gütersloh Fleischer zündet Speckbombe

Saftige Fleisch-Speckbomben mit Käsefüllung, rauchendes Frost-Popcorn und frittiertes Eis: Allerhand verrückte Kombinationen haben die Köche beim Streetfood-Festival in Gütersloh aufgetischt. mehr...


Zwischen Vertretern des Stadt- und des Kreisverbandes der Linken ist ein Streit ausgebrochen. Foto: dpa

Gütersloh Mobbing bei den Linken?

Riesen-Knatsch bei den Gütersloher Linken: Weil sie sich gemobbt und angefeindet fühlt, ist Frauke Kralemann als Sprecherin des Stadtverbandes mit sofortiger Wirkung zurückgetreten. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Rheda-Wiedenbrück Neun Autofahrer unter Drogeneinfluss

Neun Autofahrer unter Drogeneinfluss sind der Polizei Rheda-Wiedenbrück bei Kontrollen im Stadtgebiet aufgefallen. Außerdem wurden mehrfach Verwarngelder wegen verschiedener Ordnungswidrigkeiten erhoben. mehr...


Die jungen Blechbläser zeigen beim Weltkindertag an der Martin-Luther-Kirche ihr Können. Foto: Gabriele Grund

Gütersloh Bedürftige nehmen Ansprüche kaum wahr

»Gebt den Kindern das Kommando, sie berechnen nicht, was sie tun. Die Welt gehört in Kinderhände, dem Trübsinn ein Ende. Kinder an die Macht« hat Herbert Grönemeyer schon 1986 gesungen. mehr...


Beim Festkonzert traten das Telemann-Collegium Herford und die Bünder Kantorei unter der Leitung Hans-Martin Kiefers auf. Auf dem Programm standen Werke von Bach und Mozart, die feierlichen Charakter des Abends unterstrichen. Foto: Raphael Steffen

Bünde »Aufgabe mit Bravour erfüllt«

Zehn Jahre ist es schon her, dass sich ein neu gegründeter Förderverein der ungewissen Zukunft der Pauluskirche annahm. Der runde Geburtstag verlangte nach einer würdigen Feier. Am Samstag wurde er mit einem Festkonzert mit Chor und Orchester begangen. mehr...


Der Twingo landete im Straßengraben. Foto: Moritz Winde

Herford/Bad Oeynhausen Auto übersehen: schwerer Unfall beim Abbiegen

Schwerer Crash auf der Mindener Straße in Herford: Drei Menschen sind dabei am Montagnachmittag verletzt worden. Mit Video: mehr...


Die A-Klasse des Rentners aus Spenge dürfte nur noch Schrottwert haben. Der Chevrolet (vorne rechts) wurde am Heck beschädigt. Foto: Daniel Salmon

Bünde A-Klasse kracht in Geländewagen

Bei einem heftigen Auffahrunfall auf der Bünder Klinkstraße sind am Montagmittag zwei Personen verletzt worden. Scheinbar hatte ein Mercedes-Fahrer (82) aus Spenge ein vor ihm haltendes Fahrzeug übersehen. mehr...


Die »Bayern Stürmer« sorgen für zünftige Stimmung und eine volle Tanzfläche in der Mehrzweckhalle. Für viele Besucher ist das Oktoberfest ein fester Termin. Foto: Joschka Brings

Rödinghausen Mehr als 1000 Besucher feiern in Bruchmühlen

Zum achten Mal fand am Samstag das Oktoberfest in der Mehrzweckhalle Bruchmühlen statt. Die Stimmung war wie in den Vorjahren ausgelassen. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Bad Oeynhausen Türsteher durch Schusswaffe verletzt

In Bad Oeynhausen sind am Sonntag zwei Türsteher bei einem Streit verletzt worden. Einer wurde mit einer Schusswaffe verletzt. mehr...


Beim Abkommen von der Fahrbahn beschädigte die 25-Jährige ein Andreaskreuz. Foto: Polizei

Porta Westfalica Autofahrerin übersieht Andreaskreuz

Bei einem Unfall am frühen Sonntagmorgen in Porta Westfalica-Eisbergen ist eine 25-Jährige leicht verletzt worden. Beim Abkommen von der Fahrbahn beschädigte die Frau außerdem ein Andreaskreuz. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Nordrhein-Westfalen Signalstörung nach Vandalismus: Zugausfälle und Verspätungen in OWL

Schlechter Wochenstart für viele Pendler in NRW: Eine Signalstörung zwischen Duisburg und Düsseldorf sorgt für zahlreiche Verspätungen und Zugausfälle – auch in Ostwestfalen-Lippe. mehr...


Da freut sich die Delegation des Haldemer Schützenvereins mit ihrer Bezirkskinderkönigin Sophie Röttcher. Von links Andrè Fischer, Schützenkönig und zugleich Sophies Vater Carsten Röttcher, Wo lfgang Rosengarten, Uwe Faltermeier, Marjan Tegeler und Stefan Framke. Foto: Andreas Kokemoor

Stemwede Haldem ist stolz auf seine Kinderkönigin

Sophie Röttcher (11) belegt beim Bezirkskinderkönigsschießen den ersten Platz. Der Vorstand und Vater Carsten Röttcher gratulierten der Nachwuchsschützin noch vor Ort in Oppenwehe. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Lippe Wohnhaus in Flammen

Polizei und Feuerwehr sind am Montagmittag in Dörentrup-Spork zu einem Hausbrand ausgerückt. Aus bislang ungeklärter Ursache brach ein Feuer in der Küche eines Wohnhauses in der »Obere Straße« aus. Eine 76-Jährige Bewohnerin wurde dabei verletzt. mehr...


Symbolbild. Foto: Daniel Lüns

Kalletal Einbruch in Gaststätte

Unbekannte Täter sind in eine Gaststätte in der Nacht zum Sonntag eingebrochen und haben nach Beute gesucht. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Detmold Vorfahrt missachtet

Bei einem Unfall in der Einmündung Bielefelder Straße und Kurt-Schumacher-Straße ist eine Autoinsassin am Sonntagnachmittag leicht verletzt worden. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Detmold Motorrad kollidiert mit Straßenlaterne

Ein Motorradfahrer ist mit einer Straßenlaterne am Samstagmorgen gegen 11.45 Uhr auf der Bielefelder Straße kollidiert und hat sich dabei verletzt. Die Polizei bittet Zeugen sich zu melden. mehr...