Die Feuerwehrleute versuchen auch von der Drehleiter aus, den Dachstuhlbrand zu löschen.

Feuerwehr-Einsatz am Abend in Bielefeld-Babenhausen Dachstuhl in Flammen

Bielefeld (WB) - Die Feuerwehr bekämpft seit 18.35 Uhr einen Dachstuhlbrand am Immermannweg in Bielefeld-Babenhausen. Ausgebrochen ist es in dem mittleren Gebäude eines Reihenhaus-Komplexes. mehr...


Der Anteil der Corona-Mutanten an allen Neufällen der letzten sieben Tage liegt in Bielefeld aktuell bei 19,3 Prozent.

Zwei weitere Corona-Todesfälle in Bielefeld 75 britische Mutationen

Bielefeld (WB/wie) - In Bielefeld gibt es sechs neue Nachweise von Corona-Mutationen. Außerdem meldet die Stadtverwaltung zwei weitere Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19. mehr...


Luftaufnahme des Jöllenbecker Freibads: Auf dem Gelände soll der Neubau eines Kombibades entstehen.

Bund fördert Bielefelder Projekt mit Höchstsumme Drei Millionen Euro für das Kombibad in Jöllenbeck

Bielefeld (WB/St) - Der Bund wird den Bau des neuen Frei- und Hallen-Kombibads in Jöllenbeck mit drei Millionen Euro fördern. Das hat der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestags am Mittwoch beschlossen. Der zugesagte Betrag stellt dabei die Förderhöchstsumme aus dem Bundesprogramm zur Sanierung kommunaler Einrichtungen dar. mehr...


Bei dem Unfall auf der Stadtheider Straße entstand hoher Sachschaden.

Alkoholfahrt auf der Stadtheider Straße in Bielefeld – 28.000 Euro Schaden In zwei Autos gekracht

Bielefeld (WB) - Diese Alkoholfahrt ging mächtig nach hinten los. Eine 24-jährige Autofahrerin aus Bielefeld setzte sich am Mittwoch kurz nach Mitternacht hinter das Steuer eines Audi A3. Gegen 0.30 Uhr verlor sie die Kontrolle über ihren Audi, steuerte nach rechts und krachte auf der Stadtheider Straße in Höhe des Lidl-Marktes in zwei am Straßenrand geparkte Autos. mehr...


Unbekannte soll in Paderborn eine Mutter (26) und deren Tochter (5) beleidigt haben und handgreiflich geworden sein Rassistischer Vorfall: Polizei sucht Frau

Paderborn - Nach einem offenbar rassistisch motivierten Vorfall gegen eine Mutter (26) und ihre Tochter (5) fahndet die Paderborner Polizei nach einer älteren Frau mehr...


Im Paderborner Rathaus kehrt noch keine Ruhe ein.

Nach der Ablehnung sachkundiger Bürger durch den Paderborner Haupt- und Finanzausschuss Bürgermeister muss Beschluss beanstanden

Paderborn - Am vergangenen Donnerstag hatte der Haupt- und Finanzausschuss die von der neuen Fraktion FBI Freie Wähler/Volt beantragte Besetzungsliste für die Ausschüsse des Paderborner Stadtrates mit überwältigender Mehrheit abgelehnt. Jetzt teilt die Stadt mit, dass Bürgermeister Michael Dreier den Beschluss beanstanden muss. mehr...


Symbolbild.

Zusammenstoß zwischen Auto und Radfahrer in Salzkotten Unfallflucht: Polizei sucht den Fahrer eines grünen Lieferwagens

Salzkotten - Nachdem er mit einem Radfahrer zusammengestoßen war, hat sich der Fahrer eines grünen Kleinwagens nicht etwa um den Verletzten gekümmert, sondern den Unfallort nahe Salzkotten verlassen. Jetzt fahndet die Polizei nach ihm. mehr...


Die 1560 Cannabis-Stecklinge waren – wie auf diesem Archivfoto – in mehreren Kartons verteilt.

Verdächtiger Geruch wird dem 24-Jährigen bei einer Routinekontrolle des Hauptzollamtes Münster zum Verhängnis Mann aus dem Kreis Paderborn mit 1560 Cannabis-Stecklingen erwischt

Paderborn - Der starke Marihuana-Geruch, der aus seinem Auto drang, war dann doch zu auffällig: Ein 24-Jähriger aus dem Kreis Paderborn ist bei einer Routinekontrolle im Raum Münster mit 1560 Cannabis-Stecklingen erwischt worden. mehr...


Der Fahrer des Peugeot konnte sich selbst aus dem Auto befreien.

Unfall zwischen Drenke und Tietelsen Mit dem Auto überschlagen

Beverungen-Drenke - Bei einem Unfall auf der Landesstraße 837 bei Beverungen hat sich am Dienstag ein Auto überschlagen – der Fahrer wurde leicht verletzt. mehr...


Auf dem Gelände des Freibades will die Stadt mit Hilfe des Bundes ein neues Hallenbad bauen.

Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestags verteilt Fördergelder – Beverungen erhält 1,7 Millionen Euro Bund fördert Hallenbad-Neubau

Beverungen - Beverungen erhält vom Bund 1,7 Millionen Euro für den Neubau eines Hallenbades. Das hat der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestags am Mittwoch beschlossen. mehr...


Dutzende Einsatzkräfte haben tagelang in Neuhaus nach einer 86-jährigen Seniorin gesucht.

Suchaktion bei Neuhaus: Handelt es sich bei der toten Frau um die vermisste 86-Jährige aus einem Seniorenheim? Leiche im Solling-Wald entdeckt

Neuhaus/Höxter - Viele haben es befürchtet, jetzt könnte Gewissheit daraus werden. In einem Wald bei Neuhaus im Solling ist am Montag der Leichnam einer noch unbekannten Frau von Spaziergängern gefunden worden. Das bestätigte Polizei-Pressesprecherin Stephanie Heineking-Kutschera dem WESTFALEN-BLATT. mehr...


Gildevorstand und Hauptleute der Schützengilde Höxter bei der letzten Hauptversammlung im Sommer 2019 in der Stadthalle in Höxter.

Schützengilde Höxter plant Sommerfest 2021 am letzten August-Wochenende Ein zünftiges Zeltfest wird bevorzugt

Höxter - Die Schützengilde Höxter von 1595 plant die Jahreshauptversammlung und das Sommerfest 2021 für das letzte Augustwochenende dieses Jahres. Am Freitag, 27. August, soll die Jahreshauptversammlung stattfinden, am Samstag, 28. August, ist das Antreten mit großem Zapfenstreich und anschließendem Sommerfest vorgesehen. mehr...


Innovativ: Gertrud Meyer erklärt die Darstellungen im Altar und die Figuren der Heiligen während ihrer Kirchenführung durch die St. Viter Barockkirche, die Nikolas Geurten filmt.

Rheda-Wiedenbrück Virtuelle Führung durch Vituskirche

Rheda-Wiedenbrück (wl) - Gern erzählt Kirchenführerin Gertrud Meyer Kindern die Geschichte vom Heiligen Joachim, den eine Figur in der St.-Vitus-Kirche im Ortsteil St. Vit darstellt. Am liebsten aber präsentiert sie sie den Kommunionkindern im Rahmen eines persönlichen Rundgangs.  mehr...


Drittligatauglich wird die Sportclub-Arena erst nach einem Umbau. Ob das an der Poststraße möglich ist oder ob doch ein Neubau nötig ist, wird aktuell geprüft. Noch vor den Sommerferien will die Verwaltung die Pläne vorstellen.

Verl Stadionausbau noch nicht vom Tisch

Verl (rast). Der coronabedingte Sonderspielbetrieb des DFB läuft aus. Aus diesem Grund suchen die Fußballer des SC Verl nach einer Alternative zu ihrer nicht drittligatauglichen Sportclub-Arena. Wie berichtet, ist der Heidewald in Gütersloh eine Option. Aber bedeutet das jetzt, dass der Ausbau des Stadions an der Poststraße vom Tisch ist, und dass der Verein die Stadt verlässt?  mehr...


Vor der Sitzung im Gemeindesaal hatten Gegner der Süthfeld-II-Bebauung Protestplakate vor dem Gemeindehaus aufgestellt. Zahlreiche Besucher verfolgten die Diskussion im Saal.

UWG, CDU und Freie plädieren für zunächst 12 bis 15 Grundstücke – SPD, Grüne und WDGA haben Nachverdichtung und Weco im Blick Süthfeld II: Antrag scheitert äußerst knapp

Werther - Über die Bebauung des Süthfelds II wird seit mehr als 20 Jahren debattiert. Und es dürfte wohl noch eine Weile so weitergehen. Denn auch der von UWG, CDU und den Freien kurzfristig abgespeckte neue Antrag, einen Grundsatzbeschluss zur Aufstellung eines Bebauungsplans zu fassen (siehe WB vom 2. mehr...


Ilona Kimmerle von der Kommunalaufsicht des Kreises Gütersloh, GPA-Präsident Heinrich Böckelühr, Projektleiterin Friederike Wandmacher, Bürgermeister Hubert Erichlandwehr und Michael Brechmann, Vorsitzender des Rechnungsprüfungsausschusses (von links).

Gemeindeprüfungsanstalt bescheinigt der Stadt gute Arbeit und gibt Empfehlungen für weitere Effizienz und Zielgenauigkeit Lob für schlanken und sparsamen Haushalt

Schloß Holte-Stukenbrock (WB) - Ein sechsköpfiges Prüfteam der Gemeindeprüfungsanstalt Nordrhein-Westfalen (GPA NRW), die seit 2003 mit der überörtlichen Prüfung aller 396 Kommunen in NRW beauftragt ist, hat in Schloß Holte-Stukenbrock die Finanzen, Beteiligungen, Offene Ganztagsschule, Bauaufsicht, Vergabewesen, Verkehrsflächen sowie Interkommunale Zusammenarbeit in den Blick genommen. mehr...


Kreis Herford kann jetzt selbst über Impfungen bestimmen: Klarheit für Schwerkranke

Kreis Herford kann jetzt selbst über Impfungen bestimmen Klarheit für Schwerkranke

Kreis Herford (WB) - Gute Nachricht für Schwerkranke, die eine Corona-Impfung benötigen: Mit dem „Erlass zur Impfung der Bevölkerung gegen Covid 19“ der Landesregierung hat der Kreis Herford fortan die Möglichkeit, selbst über die vorzeitige Impfung von Menschen mit Vorerkrankungen zu entscheiden. mehr...


Derzeit gibt es einige Leerstände in der Breslauer Straße. Und das beschäftigt die Unabhängigen-Fraktion.

Stadtentwicklungsausschuss: Antrag der Unabhängigen führt zu Diskussion um die Zukunft der Breslauer Straße Der Ton wird ein bisschen rauer

Espelkamp - Die Breslauer Straße hat im Stadtentwicklungsausschuss im Espelkamper Bürgerhaus für jede Menge Gesprächsstoff gesorgt. Die Unabhängigen brachten für die Entwicklung des Straßenzuges ein Förderprogramm ins Spiel. mehr...


Wegen der sogenannten Geflügelpest gilt jetzt auch eine Aufstallungspflicht in Minden-Lübbecke. Im Kreisgebiet gibt es einen Verdachtsfall.

Kreis Minden-Lübbecke reagiert auf Ausbreitung der Geflügelpest mit Aufstallpflicht Veterinäramt prüft Verdachtsfall

Minden/Lübbecke - Wegen der sich ausbreitenden Geflügelpest hat das Veterinäramt des Kreises Minden-Lübbecke Stallhaltung für Geflügel im Kreisgebiet angeordnet. mehr...


Zimmermann Andreas Begemann und Elektromeister Bernd Greife an dem neuen Wasserrad, das den Generator im Innern der ehemaligen Mühle antreibt.

Wasserkraft treibt Generator in der Gemeindebücherei an Corves Mühle macht eigenen Strom

Kalletal (WB) - Wasserkraft spielt in „Corves Mühle“ wieder eine wichtige Rolle: Mit 25.000 Euro vom Bund ist im Winter ein kleines Wasserkraftwerk eingebaut worden, das Strom nicht nur für den Eigenverbrauch der in dem historischen Gebäude beheimateten Gemeindebücherei erzeugt. mehr...


In den 27 Impfzentren in Westfalen-Lippe sind bislang 190.000 Menschen geimpft worden.

Terminvergabe unter 116 117 vorerst nur für über 80-Jährige – Zwischenbilanz der Corona-Impfzentren Mehr als 90.000 Menschen in OWL geimpft

Dortmund (WB/igs) - Seit dem 8. Februar sind nach Angaben der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL) fast 190.000 Menschen in den 27 Impfzentren in Westfalen-Lippe gegen das Coronavirus geimpft worden. Hinzu kommen 195.180 Menschen, die seit Ende Januar von mobilen Teams beispielsweise in Altenheimen das Vakzin erhalten haben. mehr...


Ein Schild mit dem Schriftzug „Geflügelpest“ hängt an einem Zaun eines Geflügelmastbetriebes.

Verdachtsfälle auf Geflügelpest in den Kreisen Gütersloh, Paderborn und Minden-Lübbecke – Aufstallungspflicht im gesamten Regierungsbezirk Detmold Geflügel muss im Stall bleiben


Carsten Tegeler aus Schlangen-Oesterholz hat 140 Kilo abgenommen. Geholfen hat ihm dabei die Behandlung in Bad Driburg.

Carsten Tegeler aus Schlangen erinnert sich zum Welt-Adipositas-Tag an seinen Leidensweg Dieser Mann hat 140 Kilo abgenommen

Schlangen/Bad Driburg - Im Herbst 2018 zieht Carsten Tegeler die Notbremse: Zu diesem Zeitpunkt bringt er 246 Kilogramm auf die Waage. Der damals 47-Jährige ist längst nicht mehr arbeitsfähig, kleinste Gehstrecken bringen ihn an die Belastungsgrenze. mehr...