Porta Westfalica Feuer im ehemaligen Steinkohle-Kraftwerk brennt kontrolliert ab

Das ehemalige Kraftwerk Veltheim am Tag nach dem Brand.  Foto: Christian Müller

+++ Update 17.00 Uhr +++ Im ehemaligen Steinkohle-Kraftwerk Veltheim bricht ein Feuer aus. Die Rettungskräfte gehen von einem langen Einsatz aus. Für die Menschen, die im Bereich des Kraftwerks leben, wurden Vorsichtsmaßnahmen herausgegeben. Mit Videos: mehr...

Die Fußgängerzone zwischen Marktplatz und Sparkasse soll nach Vorstellungen der CDU für den Autoverkehr geöffnet werden. Eine Einbahnstraßenregelung soll verhindern, dass die Strecke durchgängig befahren werden kann. Foto: Frank Spiegel

Brakel An Autos scheiden sich die Geister

Nach Vorstellungen der CDU sloll die Fußgängerzone zwischen Marktplatz und Sparkasse für den Autoverkehr geöffnet werden. Eine Einbahnstraßenregelung soll verhindern, dass die Strecke durchgängig befahren werden kann. mehr...


253 Ferienhäuser in diesem Stil, aber in unterschiedlicher Größe, sollen entstehen. 80 Baugenehmigungen hat der Kreis schon erteilt. Foto: Christian Althoff

Lembruch Erste Urlauber für August erwartet

Der »Marissa-Ferienpark« am Dümmer nimmt Formen an. »Im August erwarten wir die ersten Urlauber«, sagt Sprecherin Sandra Zietlow. Das Projekt polarisiert. Vor allem Besitzer benachbarter Ferienhäuser halten die Anlage für zu groß. mehr...


Der Landwirt darf den Schweinemaststall an der vorgesehenen Stelle bauen. Foto: Frank Spiegel

Bad Driburg Landwirt siegt vor Gericht

Das Oberverwaltungsgericht Münster hat die von der Stadt Bad Driburg erlassene Veränderungssperre für den Bau eines Schweinemaststalles aufgehoben. mehr...


Etwa 300 Menschen arbeiten bei Vauth und Sagel (links). Wenn von Juni an die Straße vom Werktor bis zum Ortseingang erneuert wird, ist der Weg durch den Ort versperrt. Viele müssen längere Umwege in Kauf nehmen – auch Zulieferer. Foto: Frank Spiegel

Brakel Umwege unvermeidlich

In Erkeln wird von Dienstag an kräftig gebaut. Vor allem für die Autofahrer ist das mit Umwegen verbunden. mehr...


Der Bereich der südlichen Warburger Straße mit den großen Fachmärkten Real und Toom darf am Nikolausmarkt nicht öffnen. Foto: Frank Spiegel

Brakel Südliche Warburger Straße geopfert

Die Stadt Brakel hat die Ordnungsbehördliche Verordnung (OBVO) über das Offenhalten von Verkaufsstellen an Sonn- und Feiertagen in Brakel überarbeitet. mehr...


Vor 25 Jahren ist die Driburg Therme eröffnet worden. Neben den zahlreichen Saunen und Schwimmmöglichkeiten im Inneren der Gebäude überzeugt das Bad auch mit den großzügigen Außenanlagen mit Saunagarten. Foto: Driburg Therme

Bad Driburg »Wo der Mensch sich wohlfühlt«

Vor 25 Jahren ist die Driburg Therme eröffnet worden. Gefeiert wird dieses Jubiläum am 31. März. In den kommenden fünf Jahren werden etwa 2,5 Millionen Euro investiert. mehr...


Für den rund 1550 Hektar großen Stadtwald Brakel soll ein Förster eingestellt werden. Seine Stelle ist Teil des gestern beschlossenen Haushaltsplanes. Foto: Frank Spiegel

Brakel »Wir schaffen das – auch in Brakel«

Mit den Stimmen von CDU, SPD, UWG/CWG, Bündnis 90/Die Grünen und Bürger Interessen Brakel (BIB) hat der Rat der Nethe­stadt den Haushalt verabschiedet. 13,3 Millionen Euro will die Stadt investieren. mehr...


Auf dem Bilster Berg soll mehr Lärm möglich sein. Einen entsprechenden Änderungsantrag hatte der Kreis abgelehnt. Das Unternehmen will nun klagen Foto: Bilster Berg Drive Resort

Bad Driburg Bilster Berg beschreitet Klageweg

Das Unternehmen will gegen die Ablehnung seines Änderungsantrages durch den Kreis Höxter Rechtsmittel einlegen. mehr...


Blick auf die Nordumgehung, noch ohne Fahrzeuge: Mit einem WESTFALEN-BLATT-Video können Sie schon jetzt eine Fahrt über die neue Autobahn zwischen dem Hahnenkamptunnel und dem Löhner Kreuz – hier die Werrebrücke – unternehmen. Foto: Frank Dominik Lemke

Bad Oeynhausen Video-Fahrt über neue A 30

Es sind nur noch wenige Tage: Dann rollt der Verkehr über die Nordumgehung in Bad Oeynhausen. Mit dem WESTFALEN-BLATT können Sie sich schon jetzt einen Eindruck von einer Fahrt über den 9,5 Kilometer langen Lückenschluss machen. mehr...


Zwei Millionen Euro jährlich sind laut Unternehmen für Betrieb und Weiterentwicklung des Kurparks erforderlich. Foto: Frank Spiegel

Bad Driburg »Faire Lösung ermöglicht«

Bürgermeister Burkhard Deppe hat die Verhandlungen mit dem Gräflichen Park zu einem erfolgreichen Abschluss geführt. Der Interimsvertrag wird unterzeichnet. mehr...


Das Stadtpark-Gelände bettet sich perfekt in das Stadtbild ein und wird von vielen Menschen genutzt. Foto: Frank Spiegel

Bad Driburg Jetzt fehlt nur noch eine Fontäne

Aus einem aufgegebenen Firmengelände mitten in der Stadt ist vor allem in der jüngeren Vergangenheit ein Schmuckstück geworden: der Bad Driburger Stadtpark. mehr...


Grüß Gott: Von der obersten Plattform des Senders in Schwarzenmoor können die Ingenieure über den Wittekindskreis blicken. Foto: Moritz Winde

Herford Inspektion in 85 Metern Höhe

Allein der Aufstieg dauert eine dreiviertel Stunde: Bau-Ingenieure haben den Sender in Herford auf Herz und Nieren überprüft. Für sie ging’s 85 Meter steil nach oben. Mit Video: mehr...


Die Bauarbeiten am Kreisel sind abgeschlossen Foto: Frank Spiegel

Bad Driburg Verkehr fließt wieder flüssig

Die Bauarbeiten am Kreisel in der Dringenberger Straße sind beendet. Die Baustelle ist abgebaut. mehr...


So wie hier in der Brakeler Weststadt sieht es in den meisten Gärten aus. Wo einst saftig grüne Wiese wuchs, sind die Flächen derzeit vertrocknet. Allein Bäume und Büsche sorgen derzeit für Farbtupfer in grün. Foto: Frank Spiegel

Brakel Braunem Rasen Zeit geben

Auch wenn es jüngst ein paar Tropfen geregnet hat, sind die Bilder fast überall im Kreis Höxter gleich: Beige-braun statt satt-grün ist der Rasen, auch viele andere Pflanzen sehen aus, als hätten sie die Hitze nicht überlebt. mehr...


1 - 15 von 31 Beiträgen