Bielefeld Kaufmannschaft Altstadt setzt Lastenräder ein

Bald auch in Bielefeld. An drei Samstagen im Februar wollen Altstadt-Kaufleute die Kunden mit Lastenrädern beliefern. Foto: dpa

Um die Schadstoffbelastungen in der Innenstadt zu reduzieren, will die Kaufmannschaft Altstadt mit einem Versuchsprojekt ein Zeichen setzen. An drei Samstagen im Februar beliefern Geschäfte mit Lastenrädern auf Wunsch Kunden, die im Umkreis von maximal fünf Kilometern wohnen. mehr...

Dezemeber 2017: Ulrich Pohl stellt den Veranstaltungskalendar »150 Jahre Bethel« in Bielefeld vor. Foto: Hans-Werner Büscher

Nordrhein-Westfalen NRW ehrt Bethel-Chef Pohl und Rehhagel

Das Land Nordrhein-Westfalen hat zehn Bürgerinnen und Bürger mit seinem Verdienstorden geehrt. Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) überreichte die Auszeichnungen am Samstag im Historischen Rathaus Aachen. mehr...


Die Nordwestbahn fährt auch auf der Haller-Willem-Strecke.Foto: Klaus-Peter Schillig

Bielefeld/Paderborn/Halle Nordwestbahn verklagt die DB

Die Nordwestbahn kämpft seit langem mit erheblichen Problemen. Weichen und Schienen seien auf vielen Strecken in einem schlechten Zustand. Sie hat deshalb die dafür verantwortliche DB Netz AG auf Schadenersatz verklagt. mehr...


Die Bauarbeiten auf der Herforder Straße lösten ein Verkehrschaos aus. Foto: Thomas F. Starke/Archiv

Bielefeld Bundesstraße 61 am Montag wieder frei

Die fast zwei Monate langen Fahrbahnsanierungsarbeiten auf der Herforder Straße (B 61) zwischen Milse und Stedefreund mit Vollsperrung der wichtigen Verbindungsstrecke werden pünktlich beendet. mehr...


Vor diesem Haus an der Siebenbürgerstraße ereignete sich die Tat. Foto: Christian Müller

Bielefeld Messerangriff auf jungen Syrer: 15-Jähriger in Obhut des Jugendamts

Nach dem blutigen Streit zwischen zwei jungen Flüchtlingen am Donnerstagnachmittag wurde der aus Afghanistan stammende 15-Jähriger in die Obhut des Jugendamtes gegeben. Er hatte einen 19-jährigen Syrer mit einem Messerstich so schwer verletzt, dass dieser zur Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste. mehr...


Das Landgericht in Bielefeld. Foto: Thomas F. Starke

Bielefeld/Herford/Enger Axt-Einbrecher müssen ins Gefängnis

Eine dreiköpfige Bande trieb Anfang des Jahres ihr Unwesen in der Region und schlug mit Spaltäxten vornehmlich Türen von Tankstellen ein. Am Freitag verurteilte das Landgericht die Täter zu Haftstrafen von bis zu sechs Jahren und zwei Monaten. mehr...


Marc Theuer, Geselle Maik Eckert und Praktikant Engin Emre im Einsatz. Foto: Markus Poch

Bielefeld Tordenkmal: Sanierung hat begonnen

Das denkmalgeschützte Eingangstor des Brackweder Friedhofs hat im Giebelbereich beidseitig eine Holzverschalung aus Sibirischer Lärche erhalten. mehr...


Sparkassen-Vorstand Hagen Reuning (links) empfängt einige Teilnehmer der Aktion »Bielefeld zeigt Herz« zum Gedankenaustausch in der Zentrale an der Schweriner Straße. Foto: Hans-Heinrich Sellmann

Bielefeld Bielefelder helfen Bielefeldern

Drei Wochen, 21.000 Stimmen, 64.605,67 Euro – und 101 Vereine freuen sich. Das ist die Bilanz der diesjährigen Sparkassen-Aktion »Bielefeld zeigt Herz«. mehr...


Frühestens im Sommer eröffnet im Sportland Dornberg der Trampolinpark – hier ein Foto aus der Anlage in Dortmund. Foto: Superfly

Bielefeld Trampolinpark: Eröffnung verzögert sich weiter

Die Eröffnung des Indoor-Trampolinparks im Sportland Dornberg verzögert sich weiter. Das Unternehmen Superfly will nach eigenen Angaben die Anlage erst frühestens im Sommer eröffnen. mehr...


Aus OWL in die Welt. Foto: Google Earth

Ostwestfalen-Lippe Elf Firmen aus OWL weltweit führend

450 deutsche Unternehmen gelten als Weltmarktführer in ihren Branchen – so viele wie aus keinem anderen Land. In der Aufstellung der Universität St. Gallen finden sich auch elf Unternehmen aus OWL. mehr...


1 - 10 von 8267 Beiträgen