Symbolbild Bundespolizei

Bielefelderin dreht am Bahnhof Hamm durch, zeigt gestreckten Mittelfinger und beleidigt Deutsch-Türken rassistisch Frau geht mit Messer auf Taxifahrer los

Bielefeld (WB) - Erst soll sie den gestreckten Mittelfinger gezeigt, dann mit einem Messer gedroht und schließlich rassistische Beleidigungen ausgestoßen haben – die Bundespolizei in Hamm ermittelt gegen eine Bielefelderin. Am dortigen Hauptbahnhof soll die 52-Jährige auf einen Taxifahrer (27) türkischer Herkunft losgegangen sein. Die Frau wurde vorläufig festgenommen. mehr...


Die Uni in Bielefeld.

Rektor, Oberbürgermeister und Allgemeiner Studierendenausschuss begrüßen neue Studierende Uni Bielefeld startet digital ins dritte „Corona-Semester“

Bielefeld (WB) - Bereits zum dritten Mal kann die Universität Bielefeld an diesem Montag ihre neuen Studierenden zum Semesterstart nicht wie gewohnt im Hörsaal, sondern nur per digitaler Veranstaltung begrüßen – das Corona-Infektionsgeschehen und die aktuell geltenden Regelungen lassen nach wie vor Präsenzveranstaltungen nur in Ausnahmefällen zu. mehr...


Nach einem schweren Unfall ist aktuell der Bereich Engersche-/Braker Straße gesperrt.

Zusammenstoß mit Lkw auf der Kreuzung Engersche-/Braker Straße in Bielefeld Autofahrer nach Unfall eingeklemmt

Bielefeld (WB/cm) - Zwei Männer (51/65) sind bei einem Verkehrsunfall in Bielefeld auf der Engerschen Straße an der Einmündung Braker Straße schwer verletzt worden. Ein Lkw-Fahrer (63) aus Löhne hatte am Montagvormittag ein vor ihm haltendes Auto zu spät gesehen, krachte in das Heck und schob das Fahrzeug des 51-Jährigen in den Gegenverkehr. mehr...


Symbolbild

Handfester Streit um Alkoholgelage in einem Bielefelder Bus – Sicherheitsmann attackiert Betrunkener greift mit abgebrochener Flasche an

Bielefeld (WB/hz) - Zwischen zwei betrunkenen Fahrgästen, einem Busfahrer und einem Sicherheitsmann ist es im Bielefelder Süden nach einem Trinkgelage im Bus zu einem handfesten Streit gekommen. Wie die Polizei berichtet, ging einer der alkoholisierten Männer mit einer abgebrochenen Flasche auf den Sicherheitsmann los. Die beiden polizeibekannten Betrunkenen wurden abgeführt und landeten in Ausnüchterungszellen. mehr...


Die beiden Unfallautos wurden schwer beschädigt, der Schaden ist fünfstellig.

Frontalzusammenstoß im Bielefelder Süden Vier Verletzte auf der Gütersloher Straße

Bielefeld (WB) - Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei in Bielefeld wurden am Montagmorgen zu einem Verkehrsunfall auf der Gütersloher Straße alarmiert. Zwei Autos waren frontal zusammengestoßen, nachdem ein Autofahrer beim Abbiegen auf eine Grundstückseinfahrt einen entgegenkommenden Wagen missachtet hatte. Vier Autoinsassen, darunter zwei Kinder, mussten ins Krankenhaus. mehr...


„Comirnaty“ heißt der begehrte Biontech-Impfstoff offiziell, den viele Menschen haben wollen, der aber weiter Mangelware ist.

Nach erfolgreichem Impfstart sehen sich die niedergelassenen Ärzte ausgebremst Bund halbiert Biontech-Lieferung

Bielefeld (WB) - Am Samstag musste Frauenarzt Dr. Rolf Englisch aus Bielefeld drei Arzthelferinnen in die Praxis bitten: „Bei uns waren etwa 300 E-Mails von Frauen eingegangen, die gegen Covid-19 geimpft werden wollten. Wenn wir uns darum erst am Montag gekümmert hätten, wäre der Praxisbetrieb ganz zusammengebrochen.“ mehr...


Hans Westfeld und Geschäftsleiterin Susanne Wilking an dem Durchlass des Schwarzbachs, dessen Verbreiterung der Mühlenbesitzer vorschlägt.

Besitzer des denkmalgeschützten Gebäudes in Bielefeld-Deppendorf und Umweltamt uneins über Parkplätze Weiter Ärger an der Wassermühle

Bielefeld - Der Umbau der alten Wassermühle Deppendorf ist so gut wie abgeschlossen. Doch ob es dort wie geplant öffentliche Gastronomie und Kulturveranstaltungen geben wird, sobald die Corona-Pandemie dies zulässt, ist aktuell fraglich. mehr...


1 - 10 von 16790 Beiträgen