IHK bereitet der verlängerte Lockdown Sorgen – mehr Geld für Soloselbstständige „Viele haben Existenzängste“

Petra Pigerl-Radtke ist Hauptgeschäftsführerin der IHK Ostwestfalen.

Bielefeld (WB/ef) - Durch die Verlängerung des Lockdowns bis Mitte Februar wird die deutsche Wirtschaft nach Einschätzung des ifo-Instituts im ersten Vierteljahr stagnieren. „Jede Woche, um die der Lockdown verlängert wird, führt unmittelbar zu Einbußen bei Umsatz, Produktion und Wertschöpfung“, sagte ifo-Konjunkturchef Timo Wollmershäuser am Mittwoch. mehr...

Der reale Inzidenzwert in Bielefeld liegt nun bei 128,5 pro 100.000 Einwohnern.

96 Corona-Neuinfektionen und fünf weitere Todesfälle in Bielefeld Sterberate liegt bei 2,2 Prozent

Bielefeld (WB/wie) - Die Stadt Bielefeld hat dem Landeszentrum Gesundheit (LZG) am Mittwoch 96 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Damit steigt die Zahl der positiv auf das Corona-Virus getesteten Bielefelderinnen und Bielefelder auf insgesamt 9071. mehr...


Das Bielefelder Impfzentrum an der Stadthalle: Der Start des Betriebs muss erneut verschoben werden.

Wegen Lieferschwierigkeiten: Mitarbeiter-Impfungen in Bielefelder Krankenhäusern schon wieder gestoppt Impfzentrum startet erst am 8. Februar

Bielefeld (WB/sas) - Der Impfstopp in Alten- und Pflegeheimen bis zum 31. Januar hat auch Auswirkungen auf den Start des Bielefelder Impfzentrums. Dort sollten ab 1. Februar Menschen ab 80 Jahren geimpft werden. Der Termin ist nicht zu halten. mehr...


Die Bielefelder Polizei hat am Sonntag zwei verdächtige Männer mit Drogen und Bargeld erwischt.

Polizeibekannte Männer werden in Bielefeld gefasst Mit Drogen und Bargeld erwischt

Bielefeld (WB) - Eine Polizeistreife hat am vergangenen Sonntagnachmittag zwei verdächtige Männer in Bielefeld kontrolliert. In ihren Taschen fanden sich eine größere Menge Drogen und Bargeld. Die Männer wurden gefasst. mehr...


Symbolbild.

Nach Unfall in Bielefeld Betrunkener fährt rückwärts auf der A33

Bielefeld (WB) - Ein betrunkener Autofahrer ist in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch nach einem Verkehrsunfall in Bielefeld geflüchtet. Polizisten stoppten den Gütersloher auf der Autobahn 33. mehr...


Bei einem Raubüberfall an der Oelmühlenstraße in Bielefeld ist der Kassierer mit einer Pistole bedroht worden.

Raubüberfall auf Kiosk in Bielefeld Kassierer mit Pistole bedroht

Bielefeld (WB) - Zwei unbekannte Männer haben am Dienstagabend einen Kiosk an der Oelmühlenstraße überfallen und den Kassierer mit einer Schusswaffe bedroht. Die Polizei sucht Zeugen. mehr...


Am 1. Februar ist Impfstart für Senioren im Impfzentrum der Stadt Bielefeld.

Senioren ab 80 können von Montag an Termine in Bielefeld vereinbaren Stadt schickt jetzt die Impfpost raus

Bielefeld (WB) - Sechs Seiten lang ist der Brief, den 22.000 Senioren ab 80 Jahren in Bielefeld voraussichtlich am Samstag als Einladung zum Corona-Impftermin im Briefkasten haben werden. Damit bereitet die Stadt die ersten Impfungen von Menschen außerhalb von Pflegeeinrichtungen und Krankenhäusern vor. mehr...


Vorsitzender Andreas Rüther (CDU) leitete die Videokonferenz des Schulausschusses. Bis zu 30 schauten auf Youtube zu.

Der Schulausschuss testet als Erster das neue Digitalformat – Online-Debatte über Luftfilter in Schulen Und es hat Zoom gemacht

Bielefeld - Am Dienstag war Premiere. Der Schulausschuss tagte als Erster digital, als Konferenz über das Videoformat Zoom. mehr...


Hans-Rolf Pade starb im Alter von 88 Jahren.

Bielefeld-Dornbergs langjähriger Bezirksvorsteher ist im Alter von 88 Jahren verstorben Trauer um Hans-Rolf Pade

Bielefeld - Der ehemalige Dornberger Bezirksvorsteher und langjährige SPD-Politiker Hans-Rolf Pade ist im Alter von 88 Jahren gestorben. Mehr als 30 Jahre war Pade kommunalpolitisch in der Bezirksvertretung und im Gemeinderat von Babenhausen tätig (von 1969 bis 2001 ). Von 1994 bis 1999 war er Bezirksvorsteher und danach bis zu seinem Ausscheiden stellvertretender Bezirksvorsteher. mehr...


1 - 10 von 15749 Beiträgen