Bielefeld Industrie-Arbeitsplätze in Gefahr

Die Bielefelder Industrie beschäftigt 19.718 Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer. Der Umsatz ist in den ersten sieben Monaten dieses Jahres insgesamt um 6,5 Prozent zurückgegangen. Nun gehen viele Unternehmen davon aus, dass sie Jobs abbauen müssen. Foto: dpa

Die Bielefelder Industrie erwartet kein schnelles Ende des durch die Pandemie verursachten Konjunkturrückgangs. „Mehr als jedes zweite Unternehmen geht von einer Normalisierung der Geschäfte erst in frühestens sechs Monaten aus”, sagte IHK-Hauptgeschäftsführerin Petra Pigerl-Radtke bei der Vorstellung der jüngsten IHK-Umfrage. mehr...

19 Neuinfektionen hat die Stadt Bielefeld gemeldet. Foto: dpa

Bielefeld Kritische Marke noch nicht erreicht

Der Inzidenzwert in Bielefeld liegt jetzt bei 30,6. Ab 35 muss die Stadt Maßnahmen zur Eindämmung des Infektionsgeschehens ergreifen. 19 weitere Corona-Infektionen sind am Donnerstag registriert worden, 17 davon stehen im Zusammenhang mit der Familienfeier. mehr...


Zum UK OWL gehören das Evangelische Klinikum Bethel, das Klinikum Bielefeld (Foto) und das Klinikum Lippe. Foto: Thomas F. Starke

Bielefeld Universitätsklinikum OWL Teil des Covid-19-Forschungsnetzwerks

Das Universitätsklinikum OWL ist Teil des von der Berliner Charité koordinierten nationalen Netzwerks Universitätsmedizin zu Covid-19. Das Netzwerk verfolge das Ziel, durch eine optimale Zusammenarbeit die Corona-Pandemie schneller und effektiver bekämpfen zu können. mehr...


„Jegliches extremes Verhalten in den eigenen Reihen wird nicht geduldet“, sagt Polizeipräsidentin Dr. Katharina Giere. Foto: Bernhard Pierel

Bielefeld Polizist soll rechtsextreme Propaganda gepostet haben

Ein Bielefelder Polizeihauptkommissar steht im Verdacht, rechtsextremistische Propaganda in einer privaten Chatgruppe gepostet zu haben. Wie das Polizeipräsidium mitteilt, sind am Mittwoch Durchsuchungsbeschlüsse vollstreckt worden. mehr...


Die AfD stellt in den Bezirksvertretungen Jöllenbeck und Brackwede die Alterspräsidenten. Foto: dpa

Bielefeld Eine heikle Aufgabe

AfD-Alterspräsidenten leiten Bezirksbürgermeister-Wahlen in Brackwede und Jöllenbeck. mehr...


Corona-Reihentests als Folge einer Familienfeier: Die Ergebnisse von 800 Schülern und Lehrern, von denen im Drive-In-Testzentrum Anfang der Woche Abstriche genommen wurden, sollen Donnerstag vorliegen. Derweil weiten sich die Folgen der Feier aus: eine elfte Schule und eine Kita sind jetzt betroffen. Foto: Bernhard Pierel

Bielefeld Bielefeld steht vor kritischer Inzidenz-Marke

Die Verwaltung bereitet mögliche Einschränkungen schon mal vor. Entscheidend könnten die Ergebnisse aus der Reihentestung von 800 Schülern und Lehrern sein, die durch eine Familienfeier ausgelöst wurden. mehr...


Das Gebäude der IHK in Bielefeld. Foto: Thomas F. Starke

IHK-Umfrage OWL-Unternehmer wieder zuversichtlicher

In der Wirtschaft in Ostwestfalen und Lippe macht sich vorsichtiger Optimismus breit. Das ist das Ergebnis der Herbstkonjunkturumfragen der beiden Industrie- und Handelskammern in Bielefeld und Detmold. mehr...


Nachdem im März und April das alte Gebäude abgerissen worden war, ist nun der Rohbau schon weit fortgeschritten. Foto: Hendrik Uffmann

Bielefeld Noch ein Jahr bis zum Neustart

Am Bültmannshof entsteht ein neuer Mittelpunkt des Quartiers. Der Neubau, der das in die Jahre gekommene und im Frühjahr abgerissene Begegnungszentrum ersetzt, soll im Oktober 2021 fertig sein und dann neben den bisherigen Angeboten auch neue Formate bieten. mehr...


1 - 10 von 14489 Beiträgen