Bielefeld »Räder bewegen Bielefeld« prämiert

Freude über die Spende (von links): Thomas Sterthoff (Volksbank Bielefeld-Gütersloh), Stefan Mielke (Vorsitzender des Vereins »Fahrräder bewegen Bielefeld«) Sennes Bezirksbürgermeister Gerhard Haupt und Dr. Karl-Heinrich Sümmermann (Stiftung Westfalen-Initiative). Foto: Mike-Dennis Müller

Für das Projekt »200 — jedes Kind braucht ein Fahrrad« hat der Verein »Fahrräder bewegen Bielefeld« 5000 Euro von der Stiftung Westfalen-Initiative erhalten. mehr...

Foto:

Porta Westfalica/Bielefeld Bielefelder Zoll stellt 1,4 Millionen Zigaretten sicher

Mehr als 1,4 Millionen Zigaretten hat der Bielefelder Zoll in Porta Westfalica aus einem in Polen zugelassenen Lkw sichergestellt. mehr...


Katrin Göring-Eckardt ist Fraktionsvorsitzende der Grünen im Bundestag. Foto: Michael Kappeler/dpa

Bielefeld/Hamburg Gericht verbietet der AfD Verbreitung von angeblichem Grünen-Zitat

Die AfD Bielefeld darf ein angebliches Zitat von Grünen-Spitzenkandidatin Katrin Göring-Eckardt zu sexuellen Übergriffen von Flüchtlingen nicht länger verbreiten. mehr...


Clueso hat den Neuanfang (so auch der Titel des aktuellen Albums) gewagt – und offenbar viel Freude daran. Gleich zwei Konzerte gibt er jetzt in Bielefeld: weil das erste umgehend ausverkauft war. Für Montag gibt’s aber noch Karten. Foto: Mike-Dennis Müller

Bielefeld Clueso: »Unendlich viel Energie«

Gleich zweimal steht der Musiker Clueso (37) jetzt auf der Bühne des Ringlokschuppens. Über seine Erfahrungen mit Bielefeld spricht er im Interview. mehr...


Die Universität Bielefeld bietet besonders auch aus der Luft einen imposanten Anblick. Foto: Thomas F. Starke

Kommentar zur medizinischen Fakultät in Bielefeld Gut angelegtes Geld

Die Kritiker einer medizinischen Fakultät in Ostwestfalen-Lippe haben Recht: Billig wird das Projekt nicht. Das hat aber auch niemand jemals ernsthaft behauptet. mehr...


Nach dem Willen der Initiative soll die Hauptstraße in Brackwedes Zentrum weiterhin ohne Hochbahnsteig auskommen. Foto: Markus Poch

Bielefeld »Bürgerbegehren ist unzulässig«

Die Bielefelder Stadtverwaltung hat das Begehren gegen Hochbahnsteige in der Brackweder Hauptstraße geprüft – und schon im Ansatz für unzulässig erklärt. mehr...


An einem verkaufsoffenen Sonntag in Bielefeld. Foto: Thomas F. Starke

Bielefeld Sonntagsshopping: Verdi steigt aus Gesprächen aus

Die Gewerkschaft Verdi will nicht länger beim Runden Tisch zu den verkaufsoffenen Sonntagen in Bielefeld mitmachen. mehr...


Symbolbild Foto:

Borgholzhausen/Bielefeld Mann will Drogen zurück und wählt 110

Weil er den Notruf 20 Mal gewählt und so missbraucht hat, hat die Polizei einen Mann aus Borgholzhausen in Gewahrsam genommen. Der Grund für seine Anrufe: Er wollte gefälligst seine Drogen zurück haben. mehr...


10641 - 10650 von 15195 Beiträgen