Bielefeld Felix Jaehn erstmals in Bielefeld

Star-DJ legt seine Hits im Ringlokschuppen auf : Felix Jaehn erstmals in Bielefeld

Felix Jaehn sieht aus wie der nette Junge von nebenan. Und genau das ist er auch – nur dass er bereits im zarten Alter von 20 Jahren als international erfolgreicher DJ fast die ganze Welt bereist hat. In der Nacht zu Samstag war zu Gast im Ringlokschuppen. mehr...

Der Blitzer am Bielefelder Berg Foto: Bernhard Pierel

Bielefeld Tempolimit auf der A 2: Anwalt will in Berufung gehen

Nach neuen Schätzungen der Stadt hat der Blitzer am Bielefelder Berg in diesem Jahr wieder sieben Millionen Euro in die Kassen gespült. Das Tempolimit beschäftigt weiter die Justiz. mehr...


Foto: Hans-Werner Büscher

Bielefeld Krippengang am Neujahrstag

In jedem Jahr laden die katholischen und evangelischen Kirchengemeinden die Bielefelder ein, die Krippen in den Kirchen zu besuchen. Am Neujahrstag besteht dazu wieder die Gelegenheit. mehr...


Bielefelds Oberbürgermeister Pit Clausen. Foto: Bernhard Pierel

Köln/Bielefeld Städtetag beklagt chronische Finanznot vieler Städte

Die Turnhalle ist kaputt, das Schwimmbad marode. In vielen Städten in Nordrhein-Westfalen werden dringende Investitionen auf die lange Bank geschoben, weil das Geld fehlt. Kommunen müssten finanziell besser ausgestattet werden, sagt der Bielefelder Oberbürgermeister Pit Clausen. mehr...


Foto: Thomas F. Starke

Bielefeld Zwei Autos krachen zusammen

Bei einem Unfall auf der Voltmannstraße in Bielefeld ist am Donnerstag gegen 17.45 Uhr ein 39-jähriger Autofahrer aus Enger verletzt worden. mehr...


Najla M. beim Gespräch in der WESTFALEN-BLATT-Redaktion Mitte Januar. Foto: Oliver Schwabe

Bielefeld Deutsch-Tunesierin äußert sich zum Anschlag von Berlin

Die Deutsch-Tunesierin Najla M. äußerte sich im Januar nach den Vorfällen mit Migranten in der Silvesternacht zu Problemen mit Nordafrikanern. Jetzt hat die Lehrerin nachgelegt. mehr...


»Eric Fish« von »Subway to Sally« erhält Rosen von den weiblichen Fans. Foto: Thomas F. Starke

Bielefeld Die »Eisheilige Nacht«, ein unheimliches Spektakel

Die Potsdamer Metal-Band »Subway to Sally« gehörte bei der »Eisheiligen Nacht« zu den Attraktionen. 1300 Besucher feierten im Ringlokschuppen mit. mehr...


René Hofmeister vom Unternehmen »Flash Art« überprüft, was für die Silvesternacht benötigt wird. Es soll sternenklar sein. Dann ist mit einem wahren Schauspiel am Himmel zu rechnen. Foto: Bernhard Pierel

Bielefeld Silvester am Boulevard: keine Böller, aber Lichtershow

Sparrenburg und die Partymeile Boulevard sind zum Jahreswechsel »böllerfreie Zonen«. Auf ein Feuerwerk verzichten müssen die Feiernden aber nicht. Es gibt eine Lichtershow. mehr...


An der Kreuzung Voltmannstraße/Schloßhofstraße wird ein Kreisverkehr anstatt der bisherigen Ampelkreuzung gebaut. Das soll den Verkehrsfluss verbessern und die Wartungskosten für die Ampeln sparen. Foto: Thomas F. Starke

Bielefeld Großbaustelle Voltmannstraße

Die Voltmannstraße wird im kommenden Jahr zu Bielefelds größter Straßenbaustelle. Die vorbereitenden Kanalbauarbeiten beginnen schon im Januar. mehr...


Das Jubiläumslogo in Flammen. Friedrich von Bodelschwingh hat mal gesagt: »Wir können Orte schaffen, von denen der helle Schein der Hoffnung in die Dunkelheit der Erde fällt.«

Bielefeld Flammen zum Bethel-Jubiläumsjahr entzündet

Jetzt geht es los: Bethels Vorstandsvorsitzender Pastor Ulrich Pohl hat zusammen mit dem Bethel-Beschäftigten Alexander Hörster die Flammen für »150 Jahre Bethel« entzündet. mehr...


10691 - 10700 von 13747 Beiträgen