Bielefeld Zehn Messerstiche: Vier Männer stehen vor Gericht

Symbolfoto Foto: dpa

In den frühen Morgenstunden des 3. März 2018 wird er getreten und geschlagen, wird zudem zehn Mal in seinen Oberkörper gestochen. Trotzdem überlebt der 33-jährige Bielefelder dank einer Notoperation im Evangelischen Klinikum Bethel. mehr...

Auf dem Parkplatz an der Carl-Severing-Straße, den Aldi und Edeka gemeinsam nutzen, bleibt es eng. Im Zuge der Discounter-Erweiterung sollten auch mehr Stellflächen geschaffen werden. Jetzt legt Aldi die Pläne auf Eis und es bleibt alles beim Alten. Foto: Poch

Bielefeld Aldi-Erweiterung in Quelle ist vom Tisch

Die Gegner der Erweiterung des Aldi-Marktes an der Carl-Severing-Straße können aufatmen. Der Discounter verabschiedet sich bis auf weiteres von seinen Plänen, den Markt von 690 auf 1200 Quadratmeter zu erweitern. mehr...


Unfall auf der Engerschen Straße Foto: Bernd Bexte

Bielefeld/Herford Spektakulärer Unfall auf der Engerschen Straße

Bei einem Unfall auf der Engerschen Straße in Bielefeld-Brake ist ein 22-jähriger Bielefelder verletzt worden. mehr...


Pädagogen, Künstler und Sozialarbeiter bereiten die Nacht der Jugendkultur vor und treffen sich im Bunker Ulmenwall zur Lagebesprechung. »Das Angebot zeigt auch, wie bunt Bielefeld ist «, sagt Sozialdezernent Ingo Nürnberger (4. von links vorne). Foto: Bernhard Pierel

Bielefeld Nacht der Jugendkultur

Zum zehnten Mal steigt vom 28. auf den 29. September die »Nachtfrequenz«, also die Nacht der Jugendkultur. Bielefeld ist zum vierten Mal dabei. Insgesamt beteiligen sich 90 Städte und Gemeinden in ganz NRW. mehr...


Der Klimastreik beginnt am Hauptbahnhof. Foto: Peter Bollig

Bielefeld Klimastreik: 11.500 Menschen demonstrieren

Tausende Menschen nehmen an dem Klimastreik in Bielefeld teil. Der Start verzögerte sich aktuell aufgrund des Polizeieinsatzes am Jahnplatz. Mittlerweile hat der Protestzug begonnen. Mit Video: mehr...


Großer Polizeieinsatz am Jahnplatz Foto: Christian Müller

Bielefeld Messer-Attacke im Jahnplatztunnel: zwei Verletzte

Ein 45-jähriger Mann soll am Freitag gegen 11.30 Uhr im Jahnplatztunnel eine 43-jährige Frau mit einem Messer am Kopf und am Arm verletzt haben. Eine Mordkommission ermittelt jetzt. Mit Video: mehr...


Oberbürgermeister Pit Clausen beglückwünscht die Preisträger (von rechts) Beate Wolff (Geschäftsführerin Welthaus Bielefeld/Carnival der Kulturen), Frida Wieczorek (Vorsitzende Shademakers Carnival Club/Carnival der Kulturen), Bettina Becker (Vorsitzende Förderverein Schulbauernhof Ummeln) und Dirk Rehlmeyer (Geschäftsführer Kanal 21). Foto: Kerstin Panhorst

Bielefeld Weltoffen und regional

Der Begriff Heimat ist nicht leicht zu definieren. In der Vergangenheit politisch missbraucht oder mit dem Beigeschmack der Behäbigkeit belegt erfährt das Wort inzwischen eine Renaissance. mehr...


Fridays-for-Future-Protest im März in Bielefeld. Foto: Oliver Schwabe

Bielefeld Viele Klimaproteste in OWL

Wer an diesem Freitag in ein Stadtzentrum in OWL kommt, dürfte in vielen Fällen auf junge Leute treffen, die für eine wirksamere Klimaschutzpolitik demonstrieren. Die größte Veranstaltung wird in Bielefeld erwartet. Ein Überblick ohne Anspruch auf Vollständigkeit. mehr...


Böller Foto: dpa

Bielefeld Kein Böllerverbot in Bielefeld

Silvester darf auch in Bielefeld wieder geböllert werden. Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hatte im Juli die Stadt Bielefeld und weitere Großstädte aufgefordert, ein Böllerverbot für den Innenstadtbereich zu erlassen. mehr...


21 - 30 von 11100 Beiträgen