Bielefeld Kinder müssen auf dem Flur essen

Küche, Speiseräume und Toiletten sind an der Grundschule Brake in schlechtem Zustand. Foto: Hans-Werner Büscher/Archiv

Eltern der Grundschule Brake schlagen Alarm. Küche, Speiseräume und Toiletten seien in einem katastrophalen Zustand. Jetzt haben sie eine Eingabe an den städtischen Bürgerausschuss gerichtet. mehr...

Roter Teppich für einen Gedenkstein: Er soll das Ende der Bielefeld-Verschwörung nach 25 Jahren symbolisieren. Und das Ende von #bielefeldmillion. Foto: Bernhard Pierel

Bielefeld Jetzt ist Schluss mit lustig

Keiner der gut 2000 Einsender kann den Beweis des Gegenteils antreten – alle sind widerlegt. Oberbürgermeister Pit Clausen kann die Million Euro in der Stadtkasse belassen und damit nach 25 Jahren die Bielefeld-Verschwörung für beendet erklären. Mit Video: mehr...


Ein Fenster der Eurobahn wurde stark beschädigt. Foto:

Bielefeld/Gütersloh RB 71 nach Rahden mit Stein beworfen

Am Dienstagabend hatte die RB 71 von Münster nach Rahden unerwartet ihre Endstation am Hauptbahnhof in Bielefeld. Schuld war nach Polizeiangaben ein Steinwurf, der ein Fenster des Zuges zertrümmerte. mehr...


Landmarke: Für viele Bürger ist das Bild mit der Windmühle des Bauernhausmuseums prägend. Dabei gilt bei Naturschützern gerade die Ochsenheide vorn als einmaliges Naturschutzgebiet. Foto: Bernhard Pierel

Bielefeld Diese Artenvielfalt braucht Schutz

Die Landschaft ist traumhaft schön. Weil das aber viele Menschen mit den unterschiedlichsten Freizeitvergnügen so sehen, kann die Ochsenheide ihrer ursprünglichen Eignung als wertvollste Naturschutzfläche Bielefelds nur noch bedingt nachkommen. mehr...


Symbolfoto Foto: dpa

Bielefeld Lastwagen übersieht Stau auf der A 2

Der Fahrer (34) des Gespanns fährt am Kreuz Bielefeld auf stehende Fahrzeuge auf und schiebt fünf Autos ineinander. Zwei Insassen werden leicht verletzt. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Bielefeld/Gütersloh Vor Polizeiwache: E-Scooter-Fahrer raucht Joint

Weil er in aller Öffentlichkeit Drogen rauchte und dazu noch auf einem E-Scooter durch die Bielefelder Innenstadt fuhr, haben Polizisten einen Mann (27) gestoppt – und das ausgerechnet am Polizeihochhaus am Kesselbrink. Gegen den Drogensünder aus Gütersloh erging Strafanzeige. mehr...


Symbolbild. Foto: Marcel Kusch/dpa

Bielefeld Rätselhafte Brände: Autositz und Fahrrad in Flammen

Die Polizei Bielefeld sucht Zeugen nach zwei rätselhaften Bränden. So ging eine Autositz in Flammen auf und an einem Fahrrad brannte ein Reifen. Ob dies mit der aktuellen Brandstifterserie in der Großstadt zu tun hat, ermittelt jetzt die Kripo. mehr...


Grace Dolcini im Fremdsprachenzentrum der Universität. Auf den weißen Tafeln, die von der Decke hängen, haben Bielefelder Studenten und Dozenten aufgeschrieben, was sie mit Heimat und Migration verbinden. Foto: Thomas F. Starke

Bielefeld Wurzeln in halb Europa

Die 45-jährige Grace Dolcini arbeitet seit 2012 am Fremdsprachenzentrum der Universität Bielefeld. Hier ist sie Studienkoordinatorin für Englisch und Koreanisch. mehr...


Der zweite Schettler-Standort an der Detmolder Straße 490 in Stieghorst besteht seit dem Jahr 1998. ­Foto: Bernhard Pierel

Bielefeld Autohaus Schettler schließt Standort

Das Autohaus Schettler schließt zum Monatsende seinen Standort an der Detmolder Straße in Bielefeld. mehr...


Pfarrer Armin Piepenbrink-Rademacher, Martin Knabenreich, Oberbürgermeister Pit Clausen und Achim Held, Erfinder der Bielefeld-Verschwörung Foto: Burgit Hörttrich

Bielefeld »Bielefeld gibt es!«

»Bielefeld gibt es!« – Mit diesen Worten beendete Oberbürgermeister Pit Clausen den Wettbewerb #Bielefeldmillion – und die Bielefeld-Verschwörung. Mit Video: mehr...


41 - 50 von 11093 Beiträgen