>

Sa., 02.08.2014

BMX-Fahrer erobern den Kesselbrink – mit Video »Bielefeld City Jam«

Akrobatische Einlagen bekommen die Zuschauer auf dem Kesselbrink zu sehen.

Akrobatische Einlagen bekommen die Zuschauer auf dem Kesselbrink zu sehen. Foto: Thomas F. Starke

Von Volker Zeiger

Bielefeld (WB). Atemberaubende Kunststücke haben die 100 Starter beim »Bielefeld City Jam« auf dem Kesselbrink gezeigt. Am Samstag standen zunächst vor allem die Vorläufe der Profis und Amateure auf dem Programm.

Sonntag geht es mit dem Finale weiter – sollte es trocken bleiben. Der City-Jam wird bereits seit dem Jahr 2003 ausgerichtet und hat sich als feste Größe in der Szene etabliert. Veranstalter des Wettbewerbs ist der Bielefelder Sportverein TSVE. Als Organisator agiert Benjamin Kopp, amtierender Deutscher BMX-Meister in der Halfpipe.

Ab 13 Uhr stehen Sonntag viele Entscheidungen an. Mit von der Partie sind auch europäische Spitzenfahrer. Um 13 Uhr beginnt zunächst das Finale der Amateure in der Park-Disziplin an, um 14.30 Uhr folgt das Finale der Street-Kategorie. Als krönender Abschluss folgt dann um 16 Uhr das Finale der Profis in der Park-Disziplin. Organisator Benjamin Kopp rechnet bis Sonntag Abend mit insgesamt 5000 Besuchern – sollte das Wetter mitspielen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2650713?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2516093%2F2198387%2F2513179%2F