26-jähriger Bielefelder seit dem 3. August verschwunden – Polizei patrouilliert weiter am Paderborner Badesee
Keine Spur vom Vermissten

Bielefeld/Paderborn (WB/per). Von dem seit dem 3. August vermissten 26-jährigen Bielefelder fehlt noch immer jede Spur.

Montag, 11.08.2014, 16:25 Uhr aktualisiert: 12.08.2014, 09:07 Uhr

Der junge Mann war zuletzt am Nesthauser See in Paderborn-Sande gesehen worden, wo er mit Freunden gezeltet und sich nach einem Streit abgesetzt hatte. Die Polizei vermutet, dass der Mann in dem See ertrunken sein könnte. Suchen mit Sonarbooten und einer Taucherstaffel verliefen jedoch ergebnislos.

Bis auf Weiteres fährt die Polizei regelmäßig Patrouillen an dem kleinen Badesee. Hinweise auf den Verbleib des 26-Jährigen seien bislang nicht eingegangen. Hinweise nimmt die Polizei unter 05251/3060 entgegen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2668414?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198387%2F2513179%2F
0:2, 3:2, 3:4 – SCP verliert erneut
In der Klemme: Christopher Antwi-Adjei wird hier gleich von zwei Hamburgern bedrängt. Foto: Wilfried Hiegemann
Nachrichten-Ticker