Berliner Anhänger versuchen Kassen zu stürmen und zünden Pyrotechnik
Hertha-Fans randalieren rund ums Pokalspiel

Bielefeld (WB). Rund um das Pokalspiel von Arminia Bielefeld gegen Hertha BSC (4:2) ist es am Dienstagabend durch aus Berlin angreiste Fans zu einigen Störungen gekommen.

Mittwoch, 29.10.2014, 14:04 Uhr aktualisiert: 29.10.2014, 14:42 Uhr
Berliner Anhänger versuchen Kassen zu stürmen und zünden Pyrotechnik : Hertha-Fans randalieren rund ums Pokalspiel
Hertha-Fans brennen Pyrotechnik ab. Foto: Thomas F. Starke

Aus der Hauptstadt waren etwa 1900 Fans nach Bielefeld gereist. Auf dem Weg zum Stadion, probierten Hertha-Anhänger die Kasse am Gästeeingang zu stürmen. Polizei und Ordner konnten das verhindern. Ein Ordner wurde dabei verletzt.

Im Stadion wurde im Gästefanbereich während des Spiels Umfang Pyrotechnik gezündet. Zwei Berlinerinnen erlitten akute Atemprobleme und mussten in ein Krankenhaus
eingeliefert werden. Nach dem Spiel sollten mehrere identifizierte Tatverdächtige der Pyroaktionen  vor dem Gästeeingang überprüft und die Identität festgestellt werden. Hierbei kam es zur Solidarisierung von ca. 250 Anhängern von Hertha, die die Polizeibeamten angriffen. Die Situation konnte nur durch den Einsatz
von Reizgas und Schlagstockeinsatz beruhigt werden.

Aus der Gruppe konnten fünf Tatverdächtige, die zuvor Pyrotechnik abgebrannt hatten,identifiziert werden. Sie erwartet nun eine Anzeige wegen des Verstoßes gegen das Sprengstoffgesetz.

Ein 15-jähriger Gästefan musste wegen Widerstands festgenommen werden, nachdem er Polizeibeamte getreten hatte. Nach Rücksprache mit dem Erziehungsberechtigten wurde er unter Aufsicht mit dem Zug auf die Heimreise geschickt.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2839741?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198387%2F2513179%2F
Touristen müssen bis 2. November raus aus Schleswig-Holstein
Hinweis auf die Maskenpflicht in Timmendorfer in Schleswig-Holstein Strand.
Nachrichten-Ticker