>

Di., 15.12.2015

Insolvenzverwalterin strebt schnelle Lösung an – Bezug des Neubaus in Halle zurückgestellt Investor für Hymmen gesucht

Der Neubau der Firma Hymmen in Halle wird vorerst nicht bezogen. Der Umzug hat  in dieser Lage keine Priorität, heißt es.

Der Neubau der Firma Hymmen in Halle wird vorerst nicht bezogen. Der Umzug hat in dieser Lage keine Priorität, heißt es. Foto: Stefan Küppers

Von Oliver Horst

Bielefeld/Halle (WB). Ein Geldgeber soll das Bielefelder Traditionsunternehmen Hymmen aus seiner finanziellen Schieflage befreien. Die vorläufige Insolvenzverwalterin Dr. Anja Commandeur erklärte gestern, es werde ein Investor gesucht, der sich am Spezialanlagenbauer beteiligt oder diesen ganz übernimmt. Derweil wird der Bezug des Neubaus in Halle zurückgestellt.

Commandeur sieht grundsätzlich »sehr gute Chancen für den Erhalt des Unternehmens. Die Rahmenbedingungen sind  günstig. Die Auftragslage ist stabil, die Kunden sind treu, die Marktposition ist gut«. Der Hersteller von großen Pressen und Beschichtungsanlagen für Möbel, Fußböden und Fassaden gilt als weltweit führend in seinem Bereich. Die Geschäftsleitung um Firmenchef Dr. René Pankoke hatte am 2. Dezember Insolvenzantrag gestellt.

Eine zuvor angestrebte Sanierung in Eigenverwaltung war nach Gesprächen mit  kreditgebenden Banken verworfen worden. Für die Schieflage seien im Wesentlichen verschobene Großaufträge ursächlich, bestätigte Commandeur gestern gegenüber dieser Zeitung frühere Angaben des Unternehmens. 

Den ausführlichen Bericht lesen Sie in der Dienstagsausgabe des WESTFALEN-BLATTS.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3687667?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2516093%2F2198387%2F2513179%2F