>

Do., 21.01.2016

200 Gäste feiern im Ravensberger Park das 30-jährige Bestehen Lichtwerk: 30 Stimmen in 30 Minuten

Matthias Goßmann (links), Kinoleiter des Lichtwerks, und Jürgen Hillmer, vor 30 Jahren einer der Gründer und heute Geschäftsführer, freuten sich über die Gästeschar zum Jubiläum.

Matthias Goßmann (links), Kinoleiter des Lichtwerks, und Jürgen Hillmer, vor 30 Jahren einer der Gründer und heute Geschäftsführer, freuten sich über die Gästeschar zum Jubiläum. Foto: Bernhard Pierel

Bielefeld (WB/bp). Vor 30 Jahren flimmerte im Lichtwerk an der August-Bebel-Straße ein Buster Keaton-Streifen als erster Film überhaupt über die Leinwand. Diejenigen, die dabei gewesen sind, behaupten, es sei ein Film in polnischer Sprache mit niederländischen Untertiteln oder umgekehrt gewesen.

Dass es das Lichtwerkkino 30 Jahre – 20 an der August-Bebel-Straße, zehn im Ravensberger Park – gibt, das feierten gut 200 Gäste am Dienstagabend exakt am Eröffnungstag im Park 2006.

Ronald Herzogs Idee

Jürgen Hillmer, Geschäftsführer der Lichtwerk Filmtheater Betriebs GmbH, bedankte sich nicht nur bei den Mitarbeitern mit Rosen, sondern betonte, das Lichtwerkkino verstehe sich nicht nur als Abspielstätte, sondern wolle Treffpunkt sein, Kultureinrichtung, Teil der Stadtgesellschaft. Ronald Herzog hatte die Idee, zum Jubiläum keine Reden schwingen zu lassen, sondern zu den 30 Jahren 30 Stimmen in 30 Minuten auf der Leinwand zu erleben. Zu Wort kamen dabei Kinobesucher, Verleiher, Sponsoren, Gründer mit ihren sehr persönlichen Erinnerungen an Filmreihen, Begegnungen, Baugeschichten. Erstaunlich häufig dabei kam das »gute Glas Rotwein« vor.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3751561?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2516093%2F2198387%2F2513179%2F