>

Do., 10.03.2016

WESTFALEN-BLATT-Wettbewerb zum verkaufsoffenen Sonntag – großes Programm »Glücksmomente« gesucht: viele Preise zu gewinnen

Der nächste verkaufsoffene Sonntag soll ein Glücksfall sein: Henner Zimmat (links/Agentur Extrem Beweglich), Dr. Ulrike Puhlmann und Thomas Renken (beide Kaufmannschaft Altstadt) freuen sich über die Aktion »Glücksmomente« und das Programm.

Der nächste verkaufsoffene Sonntag soll ein Glücksfall sein: Henner Zimmat (links/Agentur Extrem Beweglich), Dr. Ulrike Puhlmann und Thomas Renken (beide Kaufmannschaft Altstadt) freuen sich über die Aktion »Glücksmomente« und das Programm. Foto: Thomas F. Starke

Von Stefan Biestmann

Bielefeld (WB). Für den einen ist es die Hochzeit oder die Geburt eines Kindes, für den anderen der Zweitliga-Aufstieg von Arminia Bielefeld: Jeder kennt solche »Glücksmomente«. Und genau unter diesem Motto steht auch der verkaufsoffene Sonntag am 3. April von 13 bis 18 Uhr.

WESTFALEN-BLATT-Leser können jetzt ihre persönlichen Glücksmomente nennen und damit viele Preise gewinnen – vom Reisegutschein bis hin zu wertvollen Krawatten (siehe Kasten). »Ein Glücksmoment kann auch einfach sein, wenn man morgens aus dem Fenster schaut und die Sonne scheint«, sagt Henner Zimmat (Agentur Extrem Beweglich). Die Agentur ist Ideengeber des Mottos »Glücksmomente«. Veranstalter des verkaufsoffenen Sonntags – des »Flirts mit dem Frühling« – sind die Kaufmannschaft Altstadt, die Werbegemeinschaft City, Bielefeld Marketing und der Handelsverband. Die Agentur Extrem Beweglich erarbeitete im Auftrag der Kaufmannschaft Altstadt das Motto für die Veranstaltung.

Geschäfte in Grün

»Glücksmomente sind ein positiv behaftetes Thema in einer politisch schwierigen Zeit«, sagt Zimmat. »Wir wollen die Leute neugierig machen, denn auch optisch wird die Aktion ein Hingucker sein.« Die Farbe Apfelgrün soll an dem Tag die City dominieren. Weit mehr als 100 Geschäfte beteiligen sich und werden grüne Teppiche auslegen oder ihre Schaufenster in der Farbe dekorieren. Die Kaufleute wollen mit der Aktion auch demonstrieren, dass sie an einem Strang ziehen.

Am 3. April ist ein großes Programm geplant. So sorgen Molaski, Peter T. Hayes und Kristin Shey für Live-Musik an drei Orten. Das Theater Bielefeld präsentiert vom TAM-Balkon aus Stücke aus »Glücksopern«. Auf dem Alten Markt ist ein Tanzauftritt mit Dansart geplant. Die Tanzschule Mathieu zeigt am Altstadtbrunnen ihre Künste. Auch die vom Carnival der Kulturen bekannten Shademakers ziehen mit ihren Kostümen durch die Stadt.

Glockenklang und Yoga

Zudem sind ein Bobby-Car-Rennen, eine Ausstellung zum Thema Elektromobilität, Lachyoga-Seminare und Kinderkurse in der Kunsthalle geplant. Dort gibt es auch freien Eintritt. Die Glocken der Altstädter Nicolaikirche sollen zudem ein Lied spielen, das mit dem Thema Glück zusammenhängt. Die Veranstalter haben auch Schornsteinfeger eingeladen. »Die sollen dann das Glück mitbringen«, sagt Henner Zimmat schmunzelnd. Er hofft, dass die Aktion ein ähnlicher Erfolg wird wie der Vorläufer im vergangenen Jahr. Damals stand der verkaufsoffene Sonntag in der Altstadt unter dem Motto »Die Altstadt sieht rot.«

In diesem Jahr sehen die Kaufleute und die Besucher Grün – und das ist die Farbe der Hoffnung. Und so hofft Henner Zimmat auch, dass sich viele an der Aktion »Glücksmomente« beteiligen. Deshalb stellt er fest: »Für mich wäre es ein Glücksmoment, wenn am verkaufsoffenen Sonntag die Stadt voll ist – und die Menschen abends wieder die Bielefelder City glücklich verlassen.«

So können Sie mitmachen

Sie können uns Ihren persönlichen Glücksmoment in einem oder mehreren Sätzen schildern – gerne auch mit Foto – und gewinnen. Schicken Sie uns Ihren Glücksmoment bis Freitag, 25. März, per E-Mail an bielefeld@westfalen-blatt.de, per Fax an 0521/585498 oder per Postkarte an das WESTFALEN-BLATT, Lokalredaktion, Oberntorwall 24, 33602 Bielefeld. Bitte nennen Sie auch Ihre Telefonnummer und Adresse.

Zu gewinnen gibt es einen TUI-Reisegutschein im Wert von 250 Euro, zwei Familienfreikarten für den Safaripark in Stukenbrock, eine Brille Ray Ban im Wert von 130 Euro (gestiftet von Optik Renken), zwei van Laack Krawatten im Wert von je 80 Euro (van Laack Store), zwei Präsentkörbe im Wert von je 50 Euro (Klötzer Delikatessen), zwei große Bohnenkaffeepakete im Wert von je 45 Euro (Coffee Store), zwei Pflege-Produkt-Pakete im Wert von je 40 Euro (Loth Friseure), zweimal Gehörschutz im Wert von je 20 Euro (Oton Hörakustiker), drei Bücher »Ein Garten macht glücklich« (BusseCollection), sowie vier Karten für die Beach­party an der Düne 13 (Extrem Beweglich).

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3858210?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2516093%2F2198387%2F2513179%2F