>

Do., 02.06.2016

Kleine Streckenänderung – Straßensperrungen und Busumleitungen Der Carnival treibt’s bunt

2000 Akteure ziehen an diesem Samstag mit der Parade des Carnivals von der Schloßhofstraße zum Ravensberger Park. Archiv-

2000 Akteure ziehen an diesem Samstag mit der Parade des Carnivals von der Schloßhofstraße zum Ravensberger Park. Archiv- Foto: Starke

Bielefeld (WB/bp). Der 20. Carnival der Kulturen bekennt an diesem Samstag Farbe: Die Parade mit 2000 Akteuren startet um 15 Uhr an der Ecke Schloßhof-/Melanchthonstraße.

Auf die Strecke schickt die Gruppen in diesem Jahr Arminia-Präsident Hans-Jürgen Laufer. Denn gleich nebenan, im Stadion, feiert der DSC am selben Tag mit einem Openair-Konzert seinen 111. Geburtstag.

Bei gutem Wetter rechnen die Carnival-Veranstalter – Verein Shademakers und Welthaus – mit bis zu 100.000 Zuschauern entlang der Strecke. Die Wetterprognose für Samstag ist (noch) unklar: Vorhergesagt werden acht Stunden Sonnenschein, allerdings auch eine Regenwahrscheinlichkeit von 60 Prozent und der Gefahr von Gewittern zwischen 9 und 18 Uhr.

Programm im Ravensberger Park

Die Parade zieht vom Startpunkt bis zum Ravensberger Park. Dort beginnt um 17.30 Uhr das Programm. Mehrere Straßen sind während des Umzuges für den Autoverkehr gesperrt.

Die Strecke führt über Schloßhof-, Turm-, Arndt- und Elsa-Brändström-Straße in die Altstadt: über Gold-, Obernstraße zum Alten Markt, dann über die Niedernstraße zum Jahnplatz, von dort über den Niederwall zum Rathausplatz.

Von dort aus gibt es eine Streckenänderung, weil die Bleichstraße wegen einer Kanalbaustelle nach wie vor gesperrt ist. Vom Rathausplatz geht es über die Viktoriastraße geradeaus weiter zur Heeper Straße und von dort direkt in den Park.

Ersatz-Haltestellen für Busse

Weil sich die Gruppen, die den Festzug bilden, bereits ab 11 Uhr in der Schloßhofstraße sammeln, leiten die Verkehrsbetriebe Mobiel bereits dann die Buslinien 25 und 16 um. Zwischen 15 und 17.30 Uhr werden alle Innenstadt-Buslinien umgeleitet (21, 22, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 87, 95 und 369).

Die Busse fahren in dieser Zeit über die Feilenstraße. Die Haltestellen Ravensberger Park, Volkshochschule, Turnerstraße, Kesselbrink, Jahnplatz und Klosterstraße entfallen in beiden Richtungen. Fahrgäste können ersatzweise auf die Nachtbus-Haltestellen Bahnhofstraße, auf die BVO-Haltestelle vor dem haus der Technik und Jahnplatz-Nord an der Friedrich-Ebert-Straße ausweichen.

Gruppen aus London und Dänemark

In der Parade mit dabei sind unter anderem Carnival-Gruppen aus Berlin, Essen, London, Dänemark, Bremen.

Beim Bühnenprogramm im Ravensberger Park treten unter anderem Carnival Explosion und die Soca Twins aus Berlin und Oakleaf Stelzenkunst aus Hamburg auf. Im Ravensberger Park kostet es Eintritt, zudem gibt es Eingangskon­trollen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4049637?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2516093%2F2198387%2F2513179%2F