>

Fr., 03.06.2016

Polizei sucht nach zwei mutmaßlichen Haupttätern Massenschlägerei: Fahndungsfoto veröffentlicht

Die Polizei sucht nach diesen Männern.

Die Polizei sucht nach diesen Männern. Foto: Polizei Bielefeld

Bielefeld (WB). Nach der Massenschlägerei zwischen Flüchtlingen in der Nähe des Oldentruper Hofs veröffentlicht die Polizei jetzt ein Fahndungsfoto von den mutmaßlichen Haupttätern. Bei der Auseinandersetzung waren fünf jesidische Iraker zum Teil schwer verletzt worden.

Das Foto stamme aus Videoaufzeichnungen, teilte die Polizei mit. Eine Zeugin hatte dem Staatsschutz Videomaterial zur Verfügung gestellt, das Teile der Auseinandersetzungen vom 21. Mai zeigt. Die beiden auf dem Foto abgebildeten tschetschenischen Männer waren nach Zeugenaussagen Haupttäter der Schlägerei beteiligt.

Der abgebildete Mann mit Cappy soll dabei nach bisherigen Erkenntnissen einem Jesiden durch Schläge mit einem Stock eine schwere Kopfverletzung zugefügt haben. Der andere Mann ohne Cappy soll nach derzeitigem Ermittlungsstand einen Stock und ein Messer eingesetzt haben, wodurch ebenfalls mindestens ein Jeside verletzt wurde. Die beiden Männer konnten sich vom Ort der Auseinandersetzung entfernen, bevor die Polizei eintraf.

Die Ermittlungen des Staatsschutzes zu den Hintergründen der Tat dauern weiter an. Wer kennt die Männer oder kann Hinweise zu deren Identität geben? Wer kann weitere Hinweise zu den Hintergründen der Auseinandersetzung geben? Hinweise erbittet der Staatsschutz der Polizei unter Telefonnummer 0521/545-0.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4052918?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2516093%2F2198387%2F2513179%2F