Veranstalter: Wegen eines Filmprojekts fällt der Auftritt am 16. Dezember in Bielefeld aus
Konzert von Matthias Schweighöfer gestrichen

Bielefeld (WB). Das für den 16. Dezember geplante Konzert von Matthias Schweighöfer in der Seidensticker-Halle in Bielefeld fällt aus. Grund dafür seien Dreharbeiten für ein Filmprojekt, die mit dem Konzerttermin kollidieren.

Dienstag, 04.07.2017, 11:14 Uhr aktualisiert: 04.07.2017, 11:17 Uhr
Matthias Schweighöfer. Foto: dpa
Matthias Schweighöfer. Foto: dpa

»Es wird keinen Ersatztermin geben. Tickets können ab sofort bei den Stellen zurück gegeben werden, bei denen sie erworben wurden«, teile das Konzertbüro Stratmann mit. Im Rahmen seiner diesjährigen Tournee zu seinem Debütalbum »Lachen Weinen Tanzen« sollte es der erste musikalische Auftritt des Schauspielers und Sängers in Bielefeld werden.

»Der Filmproduzent, Regisseur, Schauspieler und Musiker bedauert es sehr, dass nun unaufschiebbare Dreharbeiten mit den Konzertterminen kollidieren und ihn zu den Absagen zwingen«, heißt es weiter.

Andere Konzerttermine in Chemnitz, Dresden, Berlin, München, Mannheim, Hamburg, Rochstock, Erfurt und Magdeburg seien von der Tourkürzung nicht betroffen.

Karten für diese Konzerte gibt es in allen WESTFALEN-BLATT-Geschäftsstellen und hier in unserem Online-Ticketshop.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4983303?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198387%2F2513179%2F
Kurz vor dem Kontrollverlust
Mit Megafonen wiesen Ordnungsamtsmitarbeiter die Schnäppchenjäger darauf hin, dass die Hygiene- und Abstandsregeln einzuhalten sind.
Nachrichten-Ticker