>

Fr., 07.07.2017

Andreas Bothe (FDP) wechselt vom Bundesjustizministerium nach Düsseldorf Bielefelder wird NRW-Staatssekretär

Ein Bielefelder am Kabinettstisch: Andreas Bothe.

Ein Bielefelder am Kabinettstisch: Andreas Bothe.

Düsseldorf/Bielefeld (WB/as). Also doch: Ostwestfalen-Lippe wird im Kabinett des neuen NRW-Ministerpräsidenten Armin Laschet (CDU) vertreten sein.

Der Regierungschef hat am Donnerstag Andreas Bothe (49) zum Staatssekretär im Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration ernannt. Zuletzt war Bothe Unterabteilungsleiter im Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz.

Der FDP-Politiker ist gebürtiger Bielefelder. Bothe machte 1986 sein Abitur und im Anschluss eine Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Dresdner Bank. Von 1988 bis 1993 studierte er Rechtswissenschaften an der Universität Bielefeld und war von 1996 bis 2001 als Rechtsanwalt in Bielefeld tätig. Bei der Kommunalwahl 1999 trat er für die FDP als Spitzenkandidat an. 2003 ging Bothe als Referent für Rechts- und Innenpolitik zur FDP-Bundestagsfraktion nach Berlin. Von 2010 bis heute leitete Bothe im Bundesjustizministerium die Unterabteilung Verbraucherpolitik, Digitale Gesellschaft und Verkehr. Der 49-Jährige ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Die FDP in OWL hat Donnerstag erfreut auf die Personalie reagiert. »Jetzt hat die Region einen Ansprechpartner mit kurzem Draht zwischen Landesregierung und OWL«, sagte Kai Abruszat dem WESTFALEN-BLATT. Der Bürgermeister von Stemwede (Kreis Minden-Lübbecke) und stellvertretende FDP-Vorsitzende in OWL erklärte, dass Bothe eine wichtige Aufgabe im Familienministerium zukomme: »Die Kita-Finanzierung ist ein wesentliches Thema für die Kommunen.« Dass OWL nun mit Andreas Bothe in der Landesregierung vertreten ist, will Abruszat nicht zu hoch hängen: »Gute Politik für die Region ist wichtiger als regionaler Proporz.«

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4989423?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2516093%2F2198387%2F2513179%2F