>

Di., 05.09.2017

Prozess um Unfall mit Richtern geht weiter Verteidiger lehnt zwei Richter ab

Hier war der Unfall passiert.

Hier war der Unfall passiert. Foto: Heinz Stelte

Bielefeld (WB/uko). Drei Wochen vor dem Beginn des Prozesses um den Unfall von zwei Richtern des Landgerichts geht das Tauziehen um das Verfahren weiter. Rechtsanwalt Sven Karsten hat für seinen Mandanten Thomas S. zwei Richter der 10. Strafkammer wegen Befangenheit abgelehnt.

Dieses Gericht soll gegen den 41-jährigen Bielefelder eine so genannte Unterbringungssache verhandeln, weil der Mann am Morgen des 24. Februar 2017 die beiden 56- und 37-jährigen Strafrichter auf der Rohrteichstraße mit seinem Personenwagen angefahren und schwer verletzt hatte. Der Unfallverursacher war mit seinem Wagen geflohen. Er wurde später gestellt. S. war in die Psychiatrie überstellt worden. Sven Karsten betonte damals, sein Mandant habe die Opfer »nicht gekannt«, der 41-Jährige habe die beiden Richter also nicht bewusst überfahren.

Dass der Prozess um die dauerhafte Unterbringung seines Mandanten am 27. September ausgerechnet vor der 10. Strafkammer stattfinden soll, empfindet der Verteidiger als »unverständlich«. So habe das 37-jährige Unfallopfer im Jahr 2016 gemeinsam mit zwei nun noch verhandelnden Richtern zur Besetzung der 10. Strafkammer gehört. Sven Karsten hat daher »vorsorglich und rechtzeitig« einen Befangenheitsantrag gegen diese Richter gestellt.

In persönlichen Stellungnahmen, sagte der Rechtsanwalt nun dem WESTFALEN-BLATT, hätten sich die Richter »für nicht befangen erklärt«. Sie hätten nur dienstliche Kontakte zum Unfallopfer gehabt. Darüber wird nun eine andere Kammer des Landgerichts entscheiden. Karsten: »Ich bin sehr erstaunt, dass sich die Richter nicht selbst abgelehnt haben.«

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5128201?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2516093%2F2198387%2F2513179%2F