G+K baut das Angebot an Gewerbeimmobilien an der Gildemeisterstraße weiter aus
Grundsteinlegung im Business-Park

Bielefeld (WB). Der Business-Park Bielefeld-Süd wächst weiter: An der Gildemeisterstraße 96, nur wenige Minuten entfernt von den Autobahnen A2 und A33, entsteht ein moderner, dreigeschossiger Bürokomplex.

Sonntag, 29.07.2018, 15:00 Uhr
Der Bürokomplex soll bis Frühjahr 2019 im Business-Park Bielefeld-Süd an der Gildemeisterstraße entstehen. Foto: Visualisierung: Goldbeck
Der Bürokomplex soll bis Frühjahr 2019 im Business-Park Bielefeld-Süd an der Gildemeisterstraße entstehen. Foto: Visualisierung: Goldbeck

»Wir haben uns ganz bewusst für eine zeitlose Architektur entschieden, die sich harmonisch in das Gesamtbild des Gewerbeparks einfügt«, sagte Bauherr Henrich Grautoff, Geschäftsführer des Unternehmens G+K, bei der Grundsteinlegung am Freitag. Das Gebäude mit großzügigen, räumlich variablen Büroeinheiten auf einer Gesamtfläche von etwa 2400 Quadratmetern soll im April kommenden Jahres bezugsbereit sein.

50.000 Quadratmeter großes Areal

»Zwei Drittel der Bürofläche sind bereits langfristig an den Werkzeugmaschinen-Hersteller DMG Mori und den Software-Entwickler Innomos vermietet«, berichtete Grautoff.

Der neue Gewerbepark Bielefeld-Süd in Dalbke nimmt mit diesem Projekt weiter Form an: Nach umfangreicher Sanierung der Bestandsimmobilien auf dem etwa 50.000 Quadratmeter großen Areal an der Gildemeisterstraße entsteht nun ein Komplex mit Büroflächen, der die Umgebung aufwerten soll. 30.000 Quadratmeter des Gesamtgeländes sind somit bebaut oder verplant, auf den restlichen 20.000 Quadratmetern können maßgeschneiderte Neubaulösungen mit effizientem Grundstückszuschnitt realisiert werden.

G+K konzipiert Gewerbe-Objekte

Realisiert wird das Projekt vom Ummelner Bauunternehmen Goldbeck. »Aufgrund unserer speziellen Bauweise mit vorgefertigten Elementen aus eigener Produktion können wir schnell und weitgehend witterungsunabhängig bauen«, erklärte Goldbeck-Niederlassungsleiter Andreas Isenbeck. Die Aspekte Nachhaltigkeit und Energieeffizienz kämen dennoch nicht zu kurz. So sei das Gebäude etwa mit Kühlung, Lüftung, Wärmepumpe und Sonnenschutzverglasung ausgestattet.

Das Unternehmen G+K Immobilien begleitet und konzipiert als Vermieter Gewerbe-Objekte von der ersten Idee über den Einzug bis hin zum unternehmerischen Alltag. Die Vermietung von gewerblichen Immobilien und die Projektierung maßgeschneiderter Lösungen sind die Kernkompetenzen des Unternehmens. Darüber hinaus berät G+K Firmen bei der Suche nach passenden Büro- oder Gewerberäumen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5936423?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198387%2F2513179%2F
Neuhaus glaubt an „mächtig Stimmung“
Uwe Neuhaus (links, mit Assistent Peter Nemeth) setzt auf die Hilfe der Fans. Foto: Starke
Nachrichten-Ticker