So., 12.08.2018

Angebot wird durch Rundgang im Westen ausgeweitet Neue Führung durch den Bielefelder »Kiez«

Während der neuen Kiez-Tour geben die Stadtführerinnen von Bielefeld Marketing Janine Vetter (links) und Yvonne Bock (in pinken Bielefeld-Shirts) Informationen zum auffälligen Graffiti an der Stadtbahn-Unterführung zur Oetker-Halle.

Während der neuen Kiez-Tour geben die Stadtführerinnen von Bielefeld Marketing Janine Vetter (links) und Yvonne Bock (in pinken Bielefeld-Shirts) Informationen zum auffälligen Graffiti an der Stadtbahn-Unterführung zur Oetker-Halle. Foto: Bielefeld Marketing

Bielefeld (WB). Facettenreich, bunt, eigensinnig und kreativ – so wie die Kiez-Tour ist auch der beliebte Bielefelder Stadtteil, durch den die neue Stadtführung führt: der Bielefelder Westen.

Neben bekannten und unbekannten Hotspots werden bei der 2,5-stündigen Tour auch Beton, Kneipenkult, Fußball, Street-Art, Kunst und Lebensgefühl in dem Studentenviertel rund um den »Siggi« beleuchtet. Die Führung beginnt am Graffiti an der Stadtbahn-Unterführung zur Rudolf-Oetker-Halle und endet am Emil-Gross-Platz.

»Wir legen mit dieser neuen Stadtführung bewusst den Fokus auf die urbane Seite Bielefelds – mit Fun-Facts, einer guten Portion Wissen und Überraschungsmomenten durch kreative Mitmachaktionen«, sagt Sarah Strickmann von der Tourismus-Abteilung der Bielefeld Marketing.

Zunächst startet die Kiez-Tour samstags mit vier öffentlichen Terminen am 25. August, 15. und 29. September sowie 13. Oktober, jeweils um 16 Uhr. Auf Anfrage ist die Kiez-Tour auch für Gruppen ab 10 bis maximal 20 Teilnehmern buchbar. Die Tickets sind erhältlich in der Bielefelder Tourist-Information, Niederwall 23, unter Telefon 0521/51 69 99, per Mail an touristinfo@bielefeld-marketing.de oder online: www.bielefeld.jetzt/kiez.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5966913?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198387%2F2513179%2F