So., 12.08.2018

Mehr als 800 Besucher feiern Beach Party am Obersee Sonne, Strand und gute Laune

Bei der Beach Party feiert Nathanael Draht (3. von links) seinen 39. Geburtstag mit (von links) Silvia und Daniel Teggeler, Yulia Draht, Sascha und Dennis Merkel, sowie Olga und Andreas Neufeld.

Bei der Beach Party feiert Nathanael Draht (3. von links) seinen 39. Geburtstag mit (von links) Silvia und Daniel Teggeler, Yulia Draht, Sascha und Dennis Merkel, sowie Olga und Andreas Neufeld.

Von Kerstin Panhorst

Bielefeld (WB). Wer seinen kostenlosen Begrüßungscocktail in Empfang nehmen wollte, musste bei der Beach Party am Bielefelder Obersee gutes Stehvermögen beweisen. Denn kurz nach der Öffnung des Areals am Seekrug formte sich bereits eine beachtliche Schlange an der Bar.

 

Doch die Besucher zeigten sich gelassen trotz der Wartezeit und ließen sich ihre entspannte Stimmung nicht von solchen Kleinigkeiten verderben,

»Das ist hier sehr bunt, die Leute sind locker, offen und tolerant. Das ist einfach schön«, meinten auch Uwe Richter und Chris Leffler, die zu den mehr als 800 Besuchern zählten. Für viele gehört die bereits zum siebten Mal veranstaltete Beach Party an der Düne 13 fest in den Kalender. »Wir sind jedes Jahr hier und finden es einfach toll, bei uns gibt es keine so coole Beach Party«, erzählt die Gütersloherin Andrea Gawlik.

Aus Bielefeld, Gütersloh, Herford, Enger oder Rietberg kamen die Gäste, um ein kleines Stück Urlaub mitten in Bielefeld zu genießen. Für viele von ihnen ist die Beach Party einfach eine willkommene Abwechslung zur normalen Nachtszene. »Das ist so gechillt. Hier kann man zusammen sitzen und sich unterhalten, nette Leute treffen und im Sand tanzen«, erklärt Besucherin Katharina Plehn.

Discjockeys legen auf

Für den passenden Beat sorgten die DJs Antonio Gentile und Piet Black in der Big-Dance-Area, während Lounge und Poolarea, der Palm Beach mit echten Palmen und verschiedene Bars genügend Rückzugsmöglichkeiten boten. Wer mochte, konnte sich zudem bei einer Massage entspannen oder den eigenen Körper mit einem aufgemalten Tattoo verzieren lassen, die Foodmeile mit verschiedenen Essensständen erkunden oder einfach den lauen Sommerabend in Liegestuhl oder Strandkorb genießen.

Für viele Besucher war die Beach Party aber auch gelungene Kulisse ihrer persönlichen Feier. Gleich mehrere Junggesellinnenabschiede vergnügten sich bei der ausverkauften Veranstaltung und auch einige Geburtstagsfeiern wurden kurzerhand an den Strand verlegt. Für bleibende Erinnerungen mit Meeresatmosphäre konnten sich die Gäste vor einer Fotowand ablichten lassen oder mit den überall verteilten pinken Wasserbällen in Aktion treten. Wer nach der bis Mitternacht dauernden Beach Party noch weiterfeiern wollte, konnte dies im Café Europa bei der After Beach Party tun, zu der ein kostenloser Busshuttle die Besucher brachte.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5970227?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198387%2F2513179%2F