Fr., 12.10.2018

Zwei Auftritte im April Mit Mockridge in das »Luckyland«

Luke Mockridge kommt am 16. und 17. April in die Seidensticker Halle.

Luke Mockridge kommt am 16. und 17. April in die Seidensticker Halle. Foto: Bernhard Pierel

Bielefeld (WB). Er gehört zu den derzeit erfolgreichsten Comedians, füllt selbst die größten Hallen. Im kommenden Jahr wird Luke Mockridge mit seinem neuen Programm »Welcome to Luckyland« auf Tournee gehen.

An gleich zwei Abenden, 16. und 17. April, ist er in der Seidensticker Halle zu Gast (20 Uhr). Am 15. Oktober startet der allgemeine Vorverkauf für die Auftritte, Karten gibt es dann auch in den WESTFALEN-BLATT-Geschäftsstellen.

Bereits mit seinem letzten Programm »Lucky Man« konnte Mock­ridge die Seidensticker Halle füllen, mit seiner dritten Tournee will der 29-Jährige noch einen drauf setzen. In seinem neuen Programm blickt Mockridge auf die Welt, die scheinbar dem Untergang geweiht scheint. Mockridges Gegenentwurf: Jeder Einzelne ist für sein eigenes Luckyland verantwortlich. Voller Optimismus macht er sich ans Werk.

Ende 2012 feierte Mockridge mit seinem ersten Programm auf Anhieb große Erfolge, seit 2015 hat er seine eigene Fernsehsendung. Von 2013 bis 2017 erhielt er viermal den Deutschen Comedypreis, in diesem Jahr erneut in den Kategorien »Beste Comedyshow« und »Erfolgreichster Live-Act«.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6116089?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198387%2F2513179%2F