Fr., 26.10.2018

Jugendliche besuchen Ferienschule und reparieren Fahrräder – Unterstützung durch die Bürgerstiftung Lernen in der Radwerkstatt

Nzar Khiri (links) und Naima Ernst »schrauben« in der Werkstatt des Vereins »Fahrräder bewegen Bielefeld«.

Nzar Khiri (links) und Naima Ernst »schrauben« in der Werkstatt des Vereins »Fahrräder bewegen Bielefeld«. Foto: Marie Schumacher

Schildesche (WB/mas). Zwölf Jugendliche lernen in der ersten Herbstferienwoche alles zum Thema Fahrrad. Die Jungen und Mädchen setzen in der Werkstatt des Vereins »Fahrräder bewegen Bielefeld« gebrauchte Jugendräder wieder in Stand. Dabei können sie nicht nur technisches Wissen sammeln, sondern dürfen auch das Rad, an dem sie gearbeitet haben, behalten.

Die kostenlose Ferienschule ist ein Angebot der Bildungsinitiative »Tabula« und wird finanziell ermöglicht durch die Bielefelder Bürgerstiftung und den Fonds »auf Augenhöhe«. Sie richtet sich an Jugendliche mit und ohne Migrations- oder Fluchthintergrund sowie an Kinder, die aus finanziell schwachen Familien kommen.

Gemeinsam mit ausgebildeten Mechanikern und handwerklich versierten Helfern schrauben die Jugendlichen an den Rädern. Dabei lernen sie Arbeitsabläufe einer Werkstatt kennen und machen sich mit dem Aufbau eines Zweirades vertraut.

»Uns ist wichtig, dass die Kinder mit Spaß handwerkliche Fähigkeiten entwickeln«, sagt »Tabula«-Geschäftsführerin Sigrid Zinser. Auch Selbstorganisation, Teamarbeit und Zuverlässigkeit werden vermittelt. Mittags wird nebenan im »Café Welcome« gemeinsam gekocht. »Was sie diese Woche lernen, soll ihnen auch langfristig nutzen«, fügt Zinser hinzu. Zusätzlich wird die Berufsplanung der Kinder unterstützt. »Viele Jugendliche kommen später wieder zu uns. Wir helfen dann bei der Praktikums- oder Ausbildungssuche«, sagt Angelika Wilmsmeier, Vorstandsmitglied von »Fahrräder bewegen Bielefeld«.

Der Verein benötigt für seine Projekte stets gebrauchte Jugendräder. Wer ein Rad spenden möchte, kann dies in die Werkstatt an der Schillerstraße 73a, bringen. Diese ist montags von 11.30 bis 17 Uhr, mittwochs und freitags von 12 bis 16 Uhr geöffnet.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6146190?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198387%2F2513179%2F