Di., 12.02.2019

Die Einbrecher stehlen auch eine mit Geld gefüllte Schale aus dem Haus in Bielefeld-Heepen Eimer voll Geld aus Mehrfamilienhaus gestohlen

Symbolbild.

Symbolbild. Foto: dpa

Bielefeld-Heepen (WB). Unbekannte sind am Montag in ein Mehrfamilienhaus am Müllerweg eingebrochen und stahlen einen mit Geldmünzen gefüllten Baueimer.

Die Einbrecher stiegen zwischen 6.45 Uhr und 21.45 Uhr über die Terrassentür an der Rückseite des Gebäudes in die Wohnung ein. Sie stießen auf einen großen Baueimer, der mit Geldmünzen gefüllt war. Zudem entdeckten sie eine Schale mit diversen Eurostücken. Die Einbrecher durchsuchten noch weitere Räume, verließen dann das Gebäude mit dem Eimer und der Schale. Sie flüchteten über den rückwärtigen Gartenbereich in unbekannte Richtung.

Hinweise zum Einbruch nimmt das Kriminalkommissariat 12 unter der 0521/5450 entgegen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6386096?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198387%2F2513179%2F