Di., 12.02.2019

Wagen von 31-jähriger Bielefelderin stand auf dem Parkplatz des Klinikums Herford Autoknacker stehlen Hebammentasche

Symbolfoto

Symbolfoto Foto: dpa

Herford/Bielefeld (WB). Den Wagen einer Hebamme haben unbekannte Täter am Montag in der Zeit von 13:30 bis 22:30 Uhr in Herford aufgebrochen.

Wie die Polizei mitteilt, hatte die 31-jährige Bielefelderin ihr Fahrzeug mittags auf dem Parkplatz des Klinikums Herford abgestellt. Als sie am Abend zu ihrem schwarzen Skoda Octavia zurückkehrte, entdeckte sie eine eingeschlagene Scheibe.

Das Innere des Autos hatten die Täter durchwühlt. Sie erbeuteten unter anderem eine Hebammentasche aus braunem Leder, eine schwarze Dokumentenmappe und weitere Utensilien, die zur Ausübung des Hebammenberufes notwendig sind. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf mehrere hundert Euro.

Hinweise von möglichen Zeugen nimmt das Kriminalkommissariat in Herford unter Telefon 05221/8880 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6386383?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198387%2F2513179%2F