Di., 12.02.2019

300 Beschäftigte bei Kundgebung vor Verhandlung in Bielefeld Ringen um Textiltarif

Kundgebung vor Verhandlungsbeginn: 300 Beschäftigte aus der Textilindustrie verschaffen sich in Bielefeld Gehör.

Kundgebung vor Verhandlungsbeginn: 300 Beschäftigte aus der Textilindustrie verschaffen sich in Bielefeld Gehör. Foto: Oliver Horst

Bielefeld (WB/OH). Während die Verhandlungskommission der Textilarbeitgeber schon im Verhandlungshotel weilte, bekräftigten vor der Tür rund 300 Beschäftigte und die Vertreter der IG Metall noch einmal lautstark ihre Forderungen. Auch wenn die Vorstellungen beider Seiten vor dem Beginn der dritten Verhandlungsrunde gestern in Bielefeld noch weit auseinander lagen, betonten beide ihren Einigungswillen in der Tarifrunde für rund 100.000 Beschäftigte in der westdeutschen Textilindustrie.

Und die Erwartung, dass die Verhandlungen bis spät in die Nacht dauern könnten.

Am Abend zeichnete sich nach Angaben einer IG Metall-Sprecherin noch kein Ergebnis ab, wurde weiter im großen Kreis von insgesamt 20 Verhandlern gesprochen.

Die IG Metall war mit einer Forderung nach einem Einkommensplus von 5,5 Prozent für ein Jahr, eine verbesserte Altersteilzeitregelung und eine Wahloption für Freizeit statt Lohnerhöhung in die Verhandlungen gegangen. Die Arbeitgeber hatten zuletzt 3,4 Prozent mehr Geld sowie Einmalzahlungen bei einer Vertragslaufzeit von 28 Monaten angeboten. Eine Offerte, die Manfred Menningen als Verhandlungsführer der IG Metall zurückwies: »Ein Abschluss unterhalb der Inflationsrate ist nicht hinnehmbar. Die Mitarbeiter haben mehr verdient. Wir brauchen einen vernünftigen Kompromiss.« Dafür hätten vergangene Woche auch 8800 Warnstreikende in 91 Betrieben gekämpft.

»Wir werden alles in unserer Kraft Stehende unternehmen«, um einen Abschluss zu erreichen, hatte der Verhandlungsführer der Arbeitgeber, Markus Simon, vor den Gesprächen gesagt.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6387831?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198387%2F2513179%2F