Do., 07.03.2019

Bereits knapp 20,6 Millionen Euro an Spenden für Klinik gesammelt Roger Federer versteigert Trikot zugunsten Betheler Kinderklinik

Roger Federer.

Roger Federer. Foto: Oliver Schwabe

Bielefeld (epd). Der bekannte Tennisspieler Roger Federer unterstützt das Bethel-Spendenprojekt für ein neues Kinderzentrum in Bielefeld. Der Schweizer Profi-Sportler hat ein signiertes Trikot für eine Benefiz-Auktion zur Verfügung gestellt, die am Freitag um 10 Uhr im Internet startet, wie die v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel am Donnerstag mitteilten.

Bis 5. April, 17 Uhr können auf der Plattform www.unitedcharity.de Gebote abgegeben werden. Der Erlös kommt vollständig dem Neubau des Kinderzentrums Bethel zugute, wie es hieß.

Das mittelblaue Polo-Shirt hat Roger Federer den Angaben nach 2012 beim ATP-Turnier in Madrid getragen, aus dem er als Sieger hervorging. Auf der linken Brusttasche sind die Initialen »RF« eingestanzt. Auf der anderen Seite hat der Sportler, der derzeit auf Platz Vier der Weltrangliste im Herrentennis steht, handschriftlich unterschrieben. Als Nachweis über die Echtheit des Trikots liegt den Angaben zufolge ein Zertifikat bei. Darüber hinaus enthält das Paket Dankworte, eine Beschreibung des Turnier-Shirts, eine lichtecht signierte Autogrammkarte und eine Informationsbroschüre der Roger Federer Foundation.

Zur Hälfte aus Spenden finanziert

Die v. Bodelschwinghschen Stiftungen wollen ihre Kinderklinik in Bielefeld-Bethel modernisieren und erweitern. Geplant ist unter anderem auch ein Zentrum für seltene Erkrankungen. Der rund 70 Millionen teure Klinik-Neubau soll mindestens zur Hälfte aus Spenden finanziert werden. Fast 20,6 Millionen Euro seien bereits zusammengekommen, teilten die Stiftungen mit. In der bisherigen Kinderklinik Bethel werden jährlich rund 40.000 Kinder und Jugendliche behandelt.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6455150?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198387%2F2513179%2F