Do., 14.03.2019

Late Night Shopping am 6. April bietet jede Menge Unterhaltung »Hut ab!« für die Straßenkunst

Hutsammlung bei »Hut ab!«: Am 6. April treten unter anderem auf (von links) Sabine Stoffels (Shademakers), Florian Edler und Krawalli als Müllmann.

Hutsammlung bei »Hut ab!«: Am 6. April treten unter anderem auf (von links) Sabine Stoffels (Shademakers), Florian Edler und Krawalli als Müllmann. Foto: Oliver Schwabe

Von Burgit Hörttrich

Bielefeld (WB). Zum zweiten Mal wird die Altstadt zur Bühne: Am Samstag, 6. April, bevölkern Musiker, Akrobaten, Clowns, Zauberer und sogar Original-Schornsteinfeger die Einkaufsstraßen. Denn dieser Samstag ist der erste, an dem die Geschäfte in diesem Jahr bis spät in den Abend hinein geöffnet haben.

In der Altstadt, aber auch rund um die Bahnhofstraße, ist dann Late Night Shopping bis 22 Uhr. Man habe, sagt Henner Zimmat, das »Zeitfenster verkürzt«, weil die allermeisten Kunden nicht, wie in den Vorjahren, bis Mitternacht shoppen wollen: »22 Uhr reicht.«

Die Kaufmannschaft Altstadt hat mit Unterstützung von Tom Kummerfeldt (Agentur Newtone) und Andreas Wetzig alias Krawalli professionelle Straßenkünstler engagiert, die aus Deutschland, aber auch aus der Schweiz und aus Spanien anreisen. An neun Stellen im Altstadt-»Hufeisen« treten die insgesamt 100 Künstler auf und wollen die Passanten mit ihren Shows begeistern.

Schornsteinfeger wie Stephan Kransmann (links) und Jan Christoph Keller sind als Glücksbringer unterwegs. Foto: Oliver Schwabe

Unterstützt wird die Kaufmannschaft von Sponsoren, die zum Teil auch für ihr Unternehmen die Werbetrommel rühren, aber, so betont Henner Zimmat ausdrücklich: »’Hut ab!’ ist keine Verkaufsveranstaltung mit Unterhaltungsprogramm.«

Es würden 30.000 Programme verteilt, auf denen Altstadt-Besucher sehen können, welcher Künstler wo auftritt – und natürlich habe man die Chance, alle zu sehen, wenn man denn möchte.

Die Mitglieder der Schornsteinfeger-Innung sind zudem unterwegs, treten als Glücksbringer für alle die auf, die fest daran glauben.

Finale mit »Feuerflut«

Das Programm der Straßenkünstler beginnt dann, wenn der Altstadt-Markt am 6. April abgebaut ist, nach 15 Uhr. Gegen 21 Uhr ist dann als Finale der Auftritt der »Feuerflut« zu erleben. Dazwischen treten auf die Bernadino Street Band, Cortes & Felice Young, Dansart, Daniel & Ruven, Florian Edler, Jelila, Jovo Arts, Kaosclown, La Tanik, Mr. Wow, die Musik- und Kunstschule, Retro Magie, die Shademakers, Sideshow Charlatans und White Coffee. Mit-Organisator Krawalli mischt ebenfalls persönlich mit – als Müllmann, der dafür sorgt, dass die Veranstaltung sauber bleibt. Versprochen wird eben ein »echter Straßenfeger«.

Krawalli bittet zudem das Publikum darum, die Künstler, die alle ihren Hut auslegen, auch zu belohnen. Im vergangenen Jahr sei die Hutsammlung durchaus erfolgreich gewesen. Die Musiker, Artisten und Zauberer reisten schließlich von weit her an und würden einen Teil ihrer Kosten aus der Hutsammlung bestreiten. Krawalli: »Die Gagen, die wir zahlen können, sind auskömmlich, aber mehr auch nicht.«

Kommentare

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6469054?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198387%2F2513179%2F