Mi., 27.03.2019

Bahn-Konkurrent fährt auf der Strecke Berlin-Köln durch OWL Flixtrain hält ab 23. Mai in Bielefeld

Bald hält auch der Flixtrain in Bielefeld

Bald hält auch der Flixtrain in Bielefeld

Bielefeld (WB/OH). Die Deutsche Bahn bekommt in OWL wie angekündigt Konkurrenz auf der Schiene im Fernverkehr. Flixtrain fährt vom 23. Mai an auf der Strecke Berlin-Köln als einen Halt auch Bielefeld an.

Weitere Stationen sind Düsseldorf, Duisburg, Essen, Dortmund, Hannover und Wolfsburg. Ab Sommer soll es täglich in beide Richtungen je zwei Abfahrten geben. Fahrkarten seien ab 9,99 Euro erhältlich, teilt Flixtrain mit. Zum Konzern gehört auch der Fernbusanbieter Flixbus.

Im Laufe des Sommers sollen die Takte auf der neuen Strecke dann sukzessive auf bis zu zwei Abfahrten pro Tag und Richtung erhöht werden. Auch das bereits bestehende Angebot wird weiter ausgebaut: »Dank eines zusätzlichen Zuges auf der Strecke Hamburg – Köln werden hier ab Sommer bis zu drei Abfahrten täglich in beide Richtungen angeboten«, teilt das Unternehmen mit.

Durch die intermodale Verknüpfung mit dem FlixBus-Netz entstehen zahlreiche neue Reisemöglichkeiten. Aktuell werden im deutschsprachigen Raum bereits 600 Ziele auf Schiene und Straße angefahren.

 

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6500041?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198387%2F2513179%2F