So., 14.04.2019

Zwischen Steinhagen und Bielefeld staute sich der Verkehr A33: Sperrung aufgehoben, Verkehr rollt wieder

Symbolbild.

Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Bielefeld/Steinhagen (WB/cbr). Die Sperrung der Autobahn A33 zwischen den Anschlussstellen Steinhagen und Bielefeld-Zentrum nach einem Unfall am Sonntagnachmittag ist wieder aufgehoben worden.

»Die Bahnen sind wieder frei, der Verkehr rollt«, so ein Polizeisprecher. Nach einem Unfall hatte sich der Verkehr zwischen der Anschlusstelle Steinhagen und Bielefeld-Zentrum in Fahrtrichtung Paderborn auf mehreren Kilometern gestaut.

Die Polizei leitete Autofahrer von der A33 während der Bergungsarbeiten um.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6542819?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198387%2F2513179%2F