Do., 23.05.2019

Offenbar psychisch kranker Täter soll seine Nachbarin niedergestochen haben Prozess um Messerattacke in Brackwede

Bei der Messerattacke im Dezember wurde eine 56 Jahre alte Frau lebensgefährlich verletzt.

Bei der Messerattacke im Dezember wurde eine 56 Jahre alte Frau lebensgefährlich verletzt. Foto: Christian Müller

Bielefeld (WB/hz). Weil er nach den Ermittlungen der Staatsanwaltschaft seine Nachbarin offenbar für eine Hexe hielt, hat ein psychisch kranker Türke (54) am Abend des 11. Dezember vergangenen Jahres die damals 56 Jahre alte Frau angegriffen und die Deutsche mit vier Messerstichen in den Oberkörper lebensgefährlich verletzt. Fünfeinhalb Monate nach der Bluttat in einem Brackweder Mehrfamilienhaus an der Senner Straße verhandelt ein Bielefelder Schwurgericht vom kommenden Mittwoch an über das Verbrechen.

Ärzte retten bei einer Notoperation in einer Bielefelder Klinik das Leben des Opfers. Allerdings muss sich der mutmaßliche Messerstecher wegen seiner psychischen Erkrankung nicht im Rahmen eines Strafprozesses, sondern bei einem sogenannten Sicherungsverfahren vor dem Landgericht verantworten.Weil der 54-Jährige nach Meinung eines Gutachters unter anderem an Wahnvorstellungen leiden und an einer schizoaffektiven Störung erkrankt sein soll, ist der Brackweder nach Meinung der Staatsanwaltschaft in einer geschlossenen Psychiatrie unterzubringen.

Der ermittelnde Staatsanwalt Veit Water habe eine entsprechendeAntragsschrift vorgelegt, sagte Gerichtssprecher Guiskard Eisenberg auf Anfrage. Aktuell werde der unmittelbar nach der Messerattacke von Polizisten festgenommene Mann in der LWL-Klinik für Forensische Psychiatrie Dortmund behandelt, heißt es von der Bielefelder Justiz. Verteidigerin Christina Peterhanwahr kündigte an, dass sich ihr 54-jähriger Mandant in einem der bis zum 9. Juli terminierten Verhandlungstage zur Sache äußern werde.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6633725?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198387%2F2513179%2F