Fr., 14.06.2019

Feuer sorgt für Einschränkungen im Stadtbahnverkehr Brand auf Stadtbahngleisen in Bethel

Feuerwehreinsatz am Stadtbahngleis.

Feuerwehreinsatz am Stadtbahngleis. Foto: Christian Müller

Bielefeld (WB/cm/sb). Ein Brand im Gleisbett der Stadtbahn hat am späten Freitagnachmittag für Aufsehen in Bielefeld-Bethel gesorgt. Nach ersten Angaben war ein Erdungskabel in Feuer geraten.

Der Fahrer einer Stadtbahn der Linie 1 hatte den Brand in der Mobiel-Verkehrsleitzentrale um kurz nach 17 Uhr gemeldet – etwa 100 Meter südlich der Haltestelle Bethel. Die Flammen aus dem Gleisbett waren nach Angaben der Feuerwehr 20 Zentimeter hoch. 10 Feuerwehrleute löschten den Brand schnell. Die genaue Ursache des Feuers ist noch unklar.

Während des Feuerwehreinsatzes fuhr die Stadtbahn der Linie 1 nur zwischen Schildesche und der Obernstraße. Es wurde ein Schienenersatzverkehr eingerichtet. Mittlerweile fährt die Stadtbahn wieder.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6690782?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198387%2F2513179%2F