Straßen-Parade mit 2000 bunt kostümierten Menschen zieht durch die Stadt – mit Video:
Bielefeld feiert in bunten Kostümen das Leben

Bielefeld (WB). Erst die Straßen-Parade mit 2000 bunt kostümierten Menschen in 63 Gruppen, anschließend die Party im Ravensberger Park: Zum 23. Mal wurde in Bielefelder Carnival der Kulturen gefeiert.

Samstag, 15.06.2019, 19:10 Uhr aktualisiert: 16.06.2019, 09:24 Uhr
Zahlreiche Zuschauer haben die bunten Kostüme beim Carnival der Kulturen bestaunt. Foto: Thomas F. Starke
Zahlreiche Zuschauer haben die bunten Kostüme beim Carnival der Kulturen bestaunt. Foto: Thomas F. Starke

»Carnival der Kulturen« 2019

1/15
  • Foto: Thomas F. Starke
  • Foto: Thomas F. Starke
  • Foto: Thomas F. Starke
  • Foto: Thomas F. Starke
  • Foto: Thomas F. Starke
  • Foto: Thomas F. Starke
  • Foto: Thomas F. Starke
  • Foto: Thomas F. Starke
  • Foto: Thomas F. Starke
  • Foto: Thomas F. Starke
  • Foto: Thomas F. Starke
  • Foto: Thomas F. Starke
  • Foto: Thomas F. Starke
  • Foto: Thomas F. Starke
  • Foto: Thomas F. Starke

Die Veranstalter schätzen, dass etwa 80.000 Menschen zugesehen haben, wie Gruppen aus Bielefeld, aus Ostwestfalen-Lippe, aber auch aus Berlin, London (gleich drei) oder Hamburg sich selbst, die Musik und das Leben feierten.

In der Innenstadt gab es acht Stationen, an denen den Zuschauern mit Musik und Performances oder Straßentheater die Zeit vertrieben wurde, bis die Parade vorbeizog. Neu: Die acht Gruppen schlossen sich dem Zug anschließend an und machten ihn noch länger.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6692825?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198387%2F2513179%2F
Legal vielleicht, legitim nicht
Unternehmer Clemens Tönnies. Foto: Oliver Schwabe
Nachrichten-Ticker