Mi., 19.06.2019

Fachschaft der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften veranstaltet Beachparty Strand-Ambiente an der Uni

Feiern gemeinsam an der Uni (von links): Leonie, Caro, Celine, Jana, Ilona, Nadeschda, Anna-Lena und Katharina genießen das Wetter

Feiern gemeinsam an der Uni (von links): Leonie, Caro, Celine, Jana, Ilona, Nadeschda, Anna-Lena und Katharina genießen das Wetter Foto: Jan Seidensticker

Bielefeld (WB/jas). Volleyball, Bubble-Fußball und Limo: An der Uni Bielefeld gab es am Mittwoch bei der Beachparty Sportmöglichkeiten, Musik, Getränke und verschiedene Essbuden.

Auch wenn das Wetter nicht so gut war wie erwartet, fanden sich bereits am Nachmittag hunderte Besucher auf dem sozialen Feld hinter dem X-Gebäude der Uni Bielefeld ein. Die Fachschaft der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften (Wiwi) organisierte ein Volleyball-Turnier, eine große Bühne samt Moderation und verschiedene Getränke- und Essensstände.

Finanziert wurde die Beachparty vom Förderverein der Fachschaft, der Uni und privaten Sponsoren. Da die Uni dieses Jahr ihr 50-jähriges Bestehen feiert , bezuschusst sie verschiedene Projekte, die Beachparty wurde mit 2700 Euro unterstützt.

Viktoria Vechtel von der Wiwi-Fachschaft betont, dass die Beachparty ein einmaliges Event bleiben wird, da der Aufwand jährlich einfach zu groß sei. Das Orga-Team bestand dabei aus fünf Studenten, die auch schon mit der Mensa-Party Erfahrung im Veranstaltungsmanagement sammeln konnten.

Auch ein großes Beachvolleyballfeld gehörte zur Beachparty. Foto: Jan Seidensticker

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6706238?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198387%2F2513179%2F