Di., 16.07.2019

Zusammenstoß mit Bulli an der Einmündung Artur-Ladebeck-Straße/Sandhagen Stadtbahn-Unfall in Bielefeld-Gadderbaum

Ein Fahrzeug wurde bei dem Unfall stark demoliert, verletzt wurde niemand.

Ein Fahrzeug wurde bei dem Unfall stark demoliert, verletzt wurde niemand. Foto: Christian Müller

Bielefeld (WB). In Bielefeld-Gadderbaum hat es am frühen Dienstagabend einen Stadtbahnunfall gegeben. Nach ersten Informationen der Polizei ist eine Stadtbahn der Linie 1 an der Ecke Artur-Ladebeck-Straße/Sandhagen mit einem Mercedes-Van kollidiert.

Der Mercedesfahrer (39) war stadteinwärts unterwegs, wollte dann im Kreuzungsbereich Artur-Ladebeck-Straße/Sandhagen einen U-Turn machen. Dabei übersah er die Stadtbahn. Trotz Notbremsung der 37-jährigen Tramfahrerin kam es zur Kollision.

Feuerwehr und Polizei wurden um 18.18 Uhr alarmiert und rückten sofort mit mehreren Fahrzeugen und Rettungswagen aus. Allerdings gab es keine Verletzten. Die Artur-Ladebeck-Straße blieb für die Dauer der Unfallaufnahme stadtauswärts gesperrt, der Stadtbahnverkehr ruhte. Mobiel setzte Busse ein.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6784237?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198387%2F2513179%2F