Di., 20.08.2019

Wieder erhebliche Einschränkungen in Bielefeld wegen Bauarbeiten Hauptbahnhof wird zwischen 9. und 14. Oktober gesperrt

Im Hauptbahnhof geht im Oktober nur noch wenig.

Im Hauptbahnhof geht im Oktober nur noch wenig. Foto: dpa/Archiv

Bielefeld (WB/bp). Wegen der Bauarbeiten an drei Bahnbrücken wird der Bielefelder Hauptbahnhof im Oktober nochmals für den Fernverkehr gesperrt.

Zwischen 9. und 14. Oktober gibt es beim Bahnverkehr in Bielefeld erhebliche Einschränkungen und verstärkten Ersatzverkehr per Bus. Am Sonntag, 13. Oktober, ist Bielefeld nicht mit IC oder ICE erreichbar. Am 14. Oktober, dem ersten Tag der Herbstferien, sind die Arbeiten an den drei Überführungen abgeschlossen, alle Züge sollen dann wieder fahren. Pro Werktag betroffen sind 80.000 Fahrgäste.

Vom 9. bis zum 14. Oktober sind an den Brücken abschließende Arbeiten erforderlich: In Bielefeld, Brackwede und Brake erfolgen umfangreiche Arbeiten an Weichen, Schotter und Schiene. Die für das Bauen installierten Behelfsbahnsteige, Oberleitungen und zwei Bauweichen werden zurückgebaut.

Bereits im März war Ostwestfalen-Lippe vom Fernverkehr abgekoppelt . Damals hielten 54 Stunden lang keine Fernzüge in Bielefeld, Herford und Gütersloh.

 

Kommentare

Gammel

Die Infrastruktur geht vor die Hunde, aber wir sind das reichste Land der Welt. Der ganze Bereich zwischen HBF Bielefeld und Fußgängerzone ist sowieso unwürdig. Es ist einfach nur grottig und trostlos, das reinste Rattenloch. Ich kann verstehen, daß so viele Berufspendler lieber Auto fahren. Der öffentliche Nahverkehr ist ja nicht mehr zumutbar, besonders in Bielefeld. Alles vergammelt, immer mehr unangenehme Mitreisende, Zugausfälle und Verspätungen ... ich verstehe die Kommunalpolitiker nicht, die für diese Entwicklung verantwortlich sind. Finden die das schön? Oder kriegen die zwischen Luxusvilla, Nobelkarosse und klimatisiertem Büro im Rathaus nichts mit von der Stadt?

1 Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6861714?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198387%2F2513179%2F