Di., 10.09.2019

Fehler in der Rohstofflieferung sorgt für mögliche Verunreinigung Wegen weißer Plastikteilchen im Belag: Dr. Oetker ruft Tiefkühlpizza zurück

Der Bielefelder Lebensmittelkonzern Dr. Oetker ruft einen Teil seiner Thunfisch- Pizzen von »Die Ofenfrische« zurück. Das betrifft Produkte, die am 28. Juni 2019 in der Zeit zwischen 6:13 und 9.01 Uhr entstanden sind.

Der Bielefelder Lebensmittelkonzern Dr. Oetker ruft einen Teil seiner Thunfisch- Pizzen von »Die Ofenfrische« zurück. Das betrifft Produkte, die am 28. Juni 2019 in der Zeit zwischen 6:13 und 9.01 Uhr entstanden sind.

Bielefeld (WB). Pizza – wie frisch gemacht! Damit wirbt der Bielefelder Lebensmittelkonzern Dr. Oetker für seine Fertigprodukte »Die Ofenfrische«. Jetzt hat die Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG vorsorglich einen Teil ihrer Thunfisch-Pizza zurückgerufen.

Hintergrund: Es kann laut Dr. Oetker nicht ausgeschlossen werden, dass sich in Einzelfällen weiße Plastikteilchen im Belag der Pizza befinden. Verantwortlich hierfür könne ein Fehler in der Rohstofflieferung sein. Die betroffene Ware wurde ausschließlich im deutschen Handel ab Juli 2019 in Verkehr gebracht.

Produkte vom 28. Juni betroffen

Betroffen ist das Produkt Tiefkühlpizza »Die Ofenfrische Thunfisch« mit der GTIN 4001724011149 und der Chargen Nummer 28061911, teilt Dr. Oetker mit. Als Produktionsdatum ist der 28. Juni 2019 vermerkt. Der Rückruf gilt für Produkte, die an diesem Tag im Zeitraum zwischen 6:13 Uhr und 9:01 Uhr enstanden sind und als Verfallsdatum (MHD) den März 2020 auf dem Karton vermerkt haben.

Verbraucher sollen Pizza zurückgeben, Preis wird erstattet

Zur Vermeidung gesundheitlicher Risiken werden die Verbraucher gebeten, die zurückgerufene Ware in der Einkaufsstätte, in der das Produkt erworben wurde, abzugeben. »Der Kaufpreis wird erstattet. Dr. Oetker entschuldigt sich bei seinen Kunden für etwaige entstehende Unannehmlichkeiten«, heißt es in einer Pressemitteilung des Konzerns.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6915820?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198387%2F2513179%2F