Do., 10.10.2019

Cinemaxx zeigt Folge »Bielefeld 23« am 16. Dezember als Kino-Preview Vierte Wilsberg-Premiere in Bielefeld

Wilsberg-Hauptdarsteller Leonard Lansink vor dem Bielefelder Rathaus

Wilsberg-Hauptdarsteller Leonard Lansink vor dem Bielefelder Rathaus Foto: Bernhard Pierel

Bielefeld (WB). Zum vierten Mal feiert eine Wilsberg-Folge Premiere in Bielefeld. Das Cinemaxx zeigt am Montag, 16. Dezember, um 19.30 Uhr die unter anderem in Bielefeld gedrehte Folge »Bielefeld 23«. Veranstalter sind das Cinemaxx, die Produktionsfirma Warner Bros, Bielefeld Marketing und das ZDF.

Tickets für die Kino-Preview (5 Euro) gibt es nach Angaben von Bielefeld Marketing ab Montag, 14. Oktober, im Vorverkauf. 1.000 Tickets stehen zur Verfügung. Der Vorverkauf startet um 13.30 Uhr an der Kinokasse im Cinemaxx Bielefeld oder online unter: www.cinemaxx.de.

Am 16. Dezember wird der Film ab 19.30 Uhr (Einlass 19.15 Uhr) zeitversetzt in drei Kinosälen gezeigt. Im Anschluss stehen Schauspieler und Filmemacher für Fragen und Antworten zur Verfügung. Zugesagt haben bisher Leonard Lansink (»Georg Wilsberg«), Roland Jankowsky (» Kommissar Overbeck«), Janina Fautz (»Merle«), Mai Duong Kieu (»Thuong Nhi«), Stefan Haschke (»Kommissar Drechshage«) sowie Dominic Müller (Regisseur) und Stefan Rogall (Drehbuchautor), Anton Moho (Produzent) und Martin R. Neumann (ZDF-Redaktion).

Erste Bielefelder Folge läuft bereits am 2. November

Im Oktober 2018 filmte das 40-köpfige Wilsberg-­Pro­duktions­team acht Tage lang in der Leineweberstadt – insgesamt etwa 80 Stunden. Für die beiden Folgen »Ins Gesicht geschrieben« und »Bielefeld 23« (Sendetermin noch offen) wurde in Köln, Münster und Bielefeld gedreht.

Die erste in Bielefeld gedrehte Wilsberg-Folge »Ins Gesicht geschrieben« läuft am Samstag, 2. November, um 20.15 Uhr im ZDF und ist bereits an diesem Sonntag beim Filmfestival Cologne in Köln.

In Bielefeld gab es bereits drei Wilsberg-Premieren, die gemeinsam vom ZDF, Cinestar und dem WESTFALEN-BLATT veranstaltet wurden.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6991662?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198387%2F2513179%2F