Mo., 28.10.2019

Bielefelder SPD-Politiker starb im Alter von 87 Jahren Trauer um früheren Oberbürgermeister Klaus Schwickert

Klaus Schwickert

Klaus Schwickert Foto: Hans-Werner Büscher/Archiv

Bielefeld (WB). Der frühere Bielefelder Oberbürgermeister Klaus Schwickert ist im Alter von 87 Jahren gestorben. Das bestätigte am Montagmorgen ein Sprecher der Stadt Bielefeld.

Schwickert war von 1975 bis 1989 Bielefelds Oberbürgermeister. Der Weg in das Dienstzimmer des Oberbürgermeisters war nicht unbedingt vorgezeichnet. Nach Volks- und Realschule absolvierte er eine Lehre als Orthopädie-Schuhmacher und schulte später um zum Elektroschweißer. Dann wechselte er zum Arbeitsamt, legte seine erste und zweite Verwaltungsprüfung ab und war bis zu seinem Eintritt in den Ruhestand und auch in seinen Oberbürgermeister-Jahren als Berufsberater tätig.

Schwickert erhielt Ehrenring der Stadt Bielefeld

Schwickert war im Jahr 1955 in die SPD eingetreten. Sein erstes politisches Mandat trat er mit 30 Jahren im Bielefelder Kreistag an. Er wurde Fraktionsvorsitzender, 1967 Landrat. Ein Jahr zuvor war er auch in den Landtag eingezogen, dem er schließlich bis 1975 angehörte. Die Gebietsreform des Jahres 1973 sah er durchaus kritisch, wurde aber Mitglied des Rates der auf mehr 300 000 Einwohner angewachsenen Großstadt Bielefeld und schon 1975 deren Oberbürgermeister. Vorgänger Herbert Hinnendahl wollte 1975 nicht mehr für die SPD kandidieren.

Schwickerts Amtszeit fiel in die Jahre der Stadtsanierung, Projekte wie der OWD sind mit ihm als OB verbunden, ebenso die ersten rot-grünen Bündnisse im Rat. Gern hätte Schwickert seine Arbeit 1989 fortgesetzt, aber es herrschte Wechselstimmung. Eberhard David (CDU) gewann die Wahl.

Im Jahr 2017 erhielt Klaus Schwickert für seine Verdienste den Ehrenring der Stadt Bielefeld.

 

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7027802?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198387%2F2513179%2F