Di., 26.11.2019

Farbliches Zeichen zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen Sparrenburg in Orange

Ungewohnter Anblick: Die Sparrenburg erstrahlt in Orange. Die Aktion gehörte zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen.

Ungewohnter Anblick: Die Sparrenburg erstrahlt in Orange. Die Aktion gehörte zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen. Foto: Thomas F. Starke

Bielefeld (WB). Die Sparrenburg erstrahlte am Montag in Orange – wie viele andere Gebäude weltweit. Es war ein farbliches Zeichen zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen.

Auch der Zonta-Club setzte so ein Zeichen – mit der Aktion »Orange the City«. Das Stenner-Forum und Teile der Beuys-Allee wurden in der Farbe illuminiert. Die Stadtwerke haben die Inszenierung nach Angaben des Clubs möglich gemacht. Man greife eine visionäre Idee des Künstlers Joseph Beuys auf, teilte der Zonta-Club weiter mit.

Beuys-Allee in Orange Foto: Gerald Paetzer

Im Jahr 1982 präsentierte Beuys auf der Documenta 7 sein Landschaftskunstwerk »7000 Eichen – Stadtverwaldung statt Stadtverwaltung«. Zudem veranstalteten die Gleichstellungsstelle der Stadt und die Bielefelder Frauen- und Mädchenprojekte eine Demo in der Innenstadt – begleitet von der Sambatrommelgruppe »Sambanitas«.

Auch das Stenner-Forum erstrahlte in Orange – eine Aktion des Zonta-Clubs. Foto: Gerald Paetzer

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7090099?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198387%2F2513179%2F