Unbekannter Täter trat einer Bielefelderin in den Bauch
Polizei bittet um Hinweise

Bielefeld (WB). Die Polizei Bielefeld sucht nach einem bislang noch unbekannten Mann, der bereits am Montag, 30. September 2019, im Bereich der Zimmerstraße einer Bielefelderin nach einem Streit in den Bauch getreten hat.

Montag, 13.01.2020, 12:07 Uhr aktualisiert: 13.01.2020, 12:10 Uhr
Mit diesem Foto fahndet die Polizei nach dem Täter. Foto: Polizei Bielefeld
Mit diesem Foto fahndet die Polizei nach dem Täter. Foto: Polizei Bielefeld

Der Täter rempelte an diesem Tag gegen 15.05 Uhr an der Zimmerstraße, in Höhe der Stichstraße zur Feilenstraße, einen 36-jährigen Bielefelder an. Es kam zu einem Streit zwischen dem Unbekannten und dem 36-Jährigen, bei dem eine 38-jährige Bielefelderin versuchte, schlichtend einzugreifen. Der Gesuchte trat der Frau in den Bauchbereich und flüchtete dann in Richtung Herforder Straße. Es gelang dem Opfer, ein Foto des Täters zu machen.

Zeugen bemerkten, dass der Flüchtige in Begleitung einer blonden Frau mit Hund gewesen sei.

Die Polizei fragt: Wer kann Angaben zu dem Täter machen?

Zeugenhinweise nimmt das Kriminalkommissariat 14 unter Telefon 0521-545-0 entgegen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7190078?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198387%2F2513179%2F
Könnte Baby noch leben?
Auch im Klinikum Herford wurde das Baby behandelt. Foto: Althoff
Nachrichten-Ticker