Mo., 20.01.2020

Um 12.30 Uhr nehmen die Bahnen auf Bielefelds Linie 3 wieder Fahrt auf – mit Video Das nächste Feuer im Stadtbahntunnel

Feuerwehreinsatz im Stadtbahntunnel.

Feuerwehreinsatz im Stadtbahntunnel. Foto: Christian Müller

Bielefeld (WB/cm). Zum zweiten Mal innerhalb von 48 Stunden ist die Bielefelder Feuerwehr zu einem Einsatz im Stadtbahntunnel gerufen worden. Wegen eines Feuers an der Haltestelle Wittekindstraße war der Stadtbahnverkehr auf der Linie 3 eingestellt worden. Seit 12.30 Uhr fahren die Bahnen wieder.

Gegen 11 Uhr war der Brandgeruch bemerkt worden, gingen Alarmierungen bei den Verkehrsbetrieben Mobiel und der Feuerwehr ein. Nachdem die Haltestelle evakuiert worden war, stellte die Feuerwehr fest, dass offenbar bei Schweißarbeiten eine Dehnungsfuge Feuer gefangen hatte. 35 Einsatzkräfte sind dabei, den Brand zu löschen und den verrauchten Tunnel zu lüften.

Wegen der Löscharbeiten fuhr die Linie 3 aus Stieghorst nur noch bis zum Hauptbahnhof, war für die Stadtbahn-Kunden ein Schienenersatzverkehr mit Bussen vom Hauptbahnhof bis Babenhausen Süd eingerichtet worden. Auf der Jöllenbecker Straße kam es zu Einschränkungen für den Autoverkehr.

Am Samstag hatte es im Tunnel am Hauptbahnhof gebrannt.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7206299?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198387%2F2513179%2F