Fr., 14.02.2020

Polizei sucht Zeugen nach Tat in der Bielefelder Ritterstraße Reifenstecher unterwegs – sieben Autos beschädigt

Symbolbild.

Symbolbild. Foto: dpa

Bielefeld (WB/abe). Reifenstecher haben in der Ritterstraße zwischen den Hausnummern 15 und 27 in Richtung Renteistraße sieben Autos beschädigt. Von den Tätern oder dem Täter fehlt bislang jede Spur.

Die Sachbeschädigung passierte nach Angaben der Polizei zwischen Mittwochabend, 12. Februar, 17.45 Uhr und Donnerstagmorgen, 13. Februar, 7.30 Uhr. Hinweise an die Polizei Bielefeld unter 0521/5450.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7260378?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198387%2F2513179%2F