Keine weiteren Fälle in Bielefeld – 344 Menschen sind wieder genesen
Corona-Lage entspannt sich

Bielefeld (WB). Die Zahl der Menschen, die in Bielefeld positiv auf das Coronavirus getestet wurden, ist bis Montag (Stand: 10 Uhr) nicht weiter angestiegen. Die Stadt meldet weiterhin 387 Corona-Fälle. Von den positiv Getesteten sind mittlerweile 344 Menschen wieder genesen. Das sind vier Gesunde mehr als am Sonntag.

Montag, 11.05.2020, 14:35 Uhr aktualisiert: 11.05.2020, 14:38 Uhr
Die Neuinfektionsrate der vergangenen sieben Tage beziffert sich laut Stadtverwaltung auf 2,4 pro 100.000 Einwohner. Foto: dpa
Die Neuinfektionsrate der vergangenen sieben Tage beziffert sich laut Stadtverwaltung auf 2,4 pro 100.000 Einwohner. Foto: dpa

In Quarantäne befinden sich derzeit 192 Bielefelder. Das sind drei weniger als am Vortag.

Die Neuinfektionsrate der vergangenen sieben Tage beziffert sich laut Stadtverwaltung auf 2,4 pro 100.000 Einwohner. Das entspricht acht Neuinfizierten.

Aktuelle Zahlen aus den Krankenhäusern liegen derzeit nicht vor.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7404435?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198387%2F2513179%2F
RKI dringt auf Senken der Fallzahlen - Sorgen um Pflegeheime
Lothar Wieler, Präsident des Robert Koch-Instituts (RKI), spricht bei einem Pressebriefing zur aktuellen Covid-19-Lage in Deutschland.
Nachrichten-Ticker