55 Menschen befinden sich aktuell in Quarantäne
Kein neuer Corona-Fall in Bielefeld

Bielefeld (WB). Die Entwicklung der Zahlen aufgrund des Coronavirus in Bielefeld ist weiterhin nahezu unverändert.

Montag, 15.06.2020, 14:04 Uhr aktualisiert: 15.06.2020, 14:06 Uhr
Seit März sind 414 Bielefelder positiv auf das Coronavirus getestet worden. Foto: dpa
Seit März sind 414 Bielefelder positiv auf das Coronavirus getestet worden. Foto: dpa

Wie am Vortag sind 414 Bielefelderinnen und Bielefelder positiv auf das Coronavirus getestet. Von den positiv Getesteten sind mittlerweile 399 Menschen genesen. Diese Zahl ist ebenso identisch.

Im Krankenhaus behandelt wird aktuell ein Mensch. Wie bilang gibt es in Bielefeld fünf Tote, die im Zusammenhang mit dem Virus verstorben sind.

Einzig die “Quarantäne-Zahl” hat sich geringfügig verändert. In Quarantäne befinden sich zur Zeit 55 Menschen. Das ist eine Person weniger als am Vortag.

Die Neuinfektionsrate der vergangenen sieben Tage beziffert sich weiterhin auf 0,9 pro 100.000 Einwohner, das entspricht drei Neuinfizierten.

Hier gehts zum Corona-Newsblog.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7444509?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198387%2F2513179%2F
Maskenpflicht in NRW auch im Unterricht
Symbolbild. Foto: dpa
Nachrichten-Ticker