Einrichtung in Quelle geschlossen - 77 Kinder und 15 Mitarbeiter in Quarantäne
Corona: Positiver Fall in Bielefelder Kita

Bielefeld (WB). Die Stadt Bielefeld hat heute wegen einer bestätigten Corona-Infektion die Kita Brock in Bielefeld-Quelle geschlossen. Ein symptomatisch erkranktes Kita-Kind ist positiv getestet worden.

Mittwoch, 08.07.2020, 14:30 Uhr aktualisiert: 08.07.2020, 15:14 Uhr
Symbolbild. Foto: dpa
Symbolbild. Foto: dpa

Das positive Testergebnis wurde heute bekannt, die Kita ist sofort informiert worden. Auch die beiden Geschwisterkinder gehen in die Kita und sind dort in zwei weiteren unterschiedlichen Gruppen untergebracht. „Weil durch diese besondere Konstellation das Infektionsrisiko relativ hoch ist, haben wir beschlossen, vorsorglich die gesamte Kita zu schließen“, sagt Krisenstabsleiter Ingo Nürnberger.

Betroffen sind 77 Kinder sowie 15 Mitarbeiter/innen der Kita. Sie befinden sich jetzt in häuslicher Quarantäne und sollen am Donnerstag vom Gesundheitsamt getestet werden.

Nach den Testergebnissen solle entschieden werden, ob für die negativ getesteten Kinder ein Kita-Besuch möglich sei.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7485691?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198387%2F2513179%2F
FC Bayern überrollt Barça - Nach irrem 8:2 auf Endspielkurs
Der FC Bayern München hatte keine Mühe mit dem FC Barcelona und erreichte locker das Halbfinale.
Nachrichten-Ticker