338 Bielefelder befinden sich derzeit in Quarantäne
Keine Neuinfektionen am Wochenende

Bielefeld (WB). In Bielefeld sind am Wochenende keine Neuinfektionen mit dem Corona-Virus gemeldet worden. Damit bleibt es bei bislang 498 infizierten in der Stadt. 451 davon sind inzwischen genesen.

Sonntag, 12.07.2020, 12:16 Uhr aktualisiert: 12.07.2020, 12:18 Uhr
In Bielefeld gab es am Wochenende keine weiteren Corona-Infizierten. Foto: dpa
In Bielefeld gab es am Wochenende keine weiteren Corona-Infizierten. Foto: dpa

Die Neuinfektionsrate in Bielefeld liegt nach den Zahlen der vergangenen sieben Tage bei 6,8 pro 100.000 Einwohnern, das entspricht 23 Neuinfizierte. In Quarantäne befanden sich am Sonntag (Stand: 10 Uhr) 338 Menschen, sieben mehr als am Vortag. Zahlen aus den Krankenhäusern lagen am Wochenende nicht vor.

Fünf Menschen sind in Bielefeld bislang im Zusammenhang mit dem Corona-Virus gestorben.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7490415?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198387%2F2513179%2F
FC Bayern überrollt Barça - Nach irrem 8:2 auf Endspielkurs
Der FC Bayern München hatte keine Mühe mit dem FC Barcelona und erreichte locker das Halbfinale.
Nachrichten-Ticker