Feuerwehr rückt in Bielefeld mit mehreren Einheiten aus
Drei Verletzte bei Küchenbrand

Bielefeld (WB). In einem Mehrfamilienhaus in Bielefeld musste die Feuerwehr am Dienstagnachmittag einen Küchenbrand bekämpfen. Drei Menschen sollen dabei leicht verletzt worden sein.

Dienstag, 14.07.2020, 17:48 Uhr aktualisiert: 14.07.2020, 18:08 Uhr
Am Kamphof in Bielefeld musste die Feuerwehr einen Küchenbrand löschen. Foto: Christian Müller.
Am Kamphof in Bielefeld musste die Feuerwehr einen Küchenbrand löschen. Foto: Christian Müller.

Nach Angaben der Feuerwehr soll der Alarm gegen 16.15 Uhr eingegangen sein. Gemeldet wurde ein Feuer in einer Küche einer Appartementwohnung im ersten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses Am Kamphofweg.

Einsatzkräfte der Bielefelder Hauptwache, der Wachen West und Nord sowie die Löschabteilung West waren vor Ort.

Weil sie vermutlich Rauchgas eingeatmet haben, sollen drei Personen bei dem Brand leicht verletzt worden sein.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7493655?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198387%2F2513179%2F
SPD macht Scholz zum Kanzlerkandidaten
Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) in einer Sitzung des Deutschen Bundestages.
Nachrichten-Ticker