Nach dem Heeper Ting findet eine weitere Veranstaltung in Bielefeld nicht statt
Stiftsmarkt in Schildesche ist abgesagt

Bielefeld (WB). Die Interessen- und Werbegemeinschaft in Schildesche hat lange gewartet und auch gehofft. Jetzt ist es offiziell: Der 35. Stiftsmarkt 2020 am letzten September-Wochenende muss aufgrund der Pandemie abgesagt werden.

Mittwoch, 15.07.2020, 13:47 Uhr aktualisiert: 15.07.2020, 15:44 Uhr
Der für Ende September geplante Stiftsmarkt ist abgesagt. Foto: Thomas F. Starke
Der für Ende September geplante Stiftsmarkt ist abgesagt. Foto: Thomas F. Starke

„Wir bedauern das sehr, vor allem für unsere Besucher sowie für alle Akteure auf den Bühnen und den Schaustellern, die jedes Jahr sehr gerne zu dieser Veranstaltung gekommen sind und den Stiftsmarkt mitgestaltet und mitgetragen haben und natürlich auch für unseren Stadtteil“, heißt es in einer schriftlichen Erklärung.

„Aber auch hier geht die Gesundheit und das Wohlergehen der Menschen vor und wir sind zuversichtlich, dass wir im nächsten Jahr alle zusammen die Veranstaltungen in Schildesche wieder gemeinsam feiern und genießen können.“

Auch das Volksfest Heeper Ting war bereits abgesagt worden.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7494745?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198387%2F2513179%2F
Ärger um Abstandsregel und Maskenpflicht
Wie auf diesem Foto zu sehen ist, sind die Abstandsregeln nicht eingehalten worden. Auch einen Mund-Nasen-Schutz haben die meisten Schüler nicht getragen. Foto:
Nachrichten-Ticker